Josefine Preuß - News
Filmreporter-RSS
Josefine Preuß am Roten Teppich von "Rubinrot"
© Michael Winter/Ricore Text
Josefine Preuß
Geboren
13. Januar 1986
Tätig als
Darstellerin

Links
IMDB
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsBewerten
Zauberhafte Uma Thurman

News

Uma Thurman erhält Bambi als beste Schauspielerin

Uma Thurman wird mit dem Bambi als beste internationale Schauspielerin ausgezeichnet. Die "Nymph()maniac"-Darstellerin werde den Preis am morgigen Donnerstag in Berlin persönlich entgegennehmen, teilte Hubert Burda Media am Montag mit. Zu den nominierten nationalen Schauspielern gehören auf männlicher Seite Francis Fulton-Smith ("Die Spiegel-Affäre"), Alexander Held ("München Mord") und Charly Hübner ("Banklady"). In der Schauspielerinnen-Kategorie wetteifern Nadeshda Brennicke ("Banklady"), Julia Koschitz ("Pass gut auf ihn auf") und Josefine Preuß ("Die Hebamme") um den goldenen Ree. Die 66. Bambi-Verleihung findet im Berliner Stage Theater am Potsdamer Platz statt. mehr


Jannis Niewöhner und Maria Ehrich auf der Weltpremiere von "Rubinrot" in München
Zurück in die Vergangenheit

"Rubinrot" feiert Weltpremiere in München

Die Romanverfilmung "Rubinrot" feierte gestern Abend, den 05. März 2013 in München Weltpremiere. Neben Regisseur Felix Fuchssteiner und Romanautorin Kerstin Gier fanden sich auch die Darsteller Maria Ehrich, Jannis Niewöhner, Veronica Ferres, Kostja Ullmann und Josefine Preuß am roten Teppich vor dem Mathäser Filmpalast ein. mehr


Cast & Crew am Set von Das Adlon: "Ein Hotel. Zwei Familien. Drei Schicksale."
Dreh in Bavaria Filmstudios

Josefine Preuß altert im Adlon

Am heutigen Mittwoch, den 1. August 2012 fanden in den Bavaria Filmstudios in der Nähe von München die ersten Dreharbeiten sowie eine Pressekonferenz zum Fernsehdreiteiler "Das Adlon: Ein Hotel. Zwei Familien. Drei Schicksale." statt. Neben Regisseur Uli Edel ("Der Baader Meinhof Komplex") und Produzent Oliver Berben, stellten sich die Hauptdarsteller Josefine Preuß ("Türkisch für Anfänger"), Ken Duken, Johann von Bülow, Katharina Wackernagel, Heino Ferch und Marie Bäumer den Fragen der Journalisten. mehr


Elyas M'Barek mit Josefine Preuß auf der Premiere von "Türkisch für Anfänger"
Premiere von "Türkisch für Anfänger"

Elyas M'Barek nicht nackt!

"Türkisch für Anfänger" feierte am heutigen Dienstag, den 6. März 2012 in München Premiere. Neben den Hauptdarstellern Elyas M'Barek ("Fünf Freunde") und Josefine Preuß ("Rubbeldiekatz"), kam auch Regisseur Bora Dagtekin ("Doctor's Diary - Männer sind die beste Medizin") ins Cinemaxx, um seinen Film vorzustellen. "Türkisch für Anfänger" beruht auf der gleichnamigen Fernsehserie. mehr


Bewertung abgeben

Bewertung
10,0
 (2 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Agentur - Autogrammadresse

Josefine Preuss
c/o Agentur Studlar
Agnesstrasse 47
80798 Muenchen
www.studlar.de/profile/preuss_josefine
www.josefinepreuss.com
Im Shop

Hotel Transsilvanien

DVD
Preis: EUR 4,99
Details

Nachrichten kurz gefasst


Claude Lanzmann ("Shoah")
*** 05. Jul 2018 "Shoah"-Regisseur Claude Lanzmann ist tot Dokumentarfilmer Claude Lanzmann ist im Alter von 92 Jahren gestorben. Dies berichtet das Nachrichtenmagazin ntv unter Berufung auf die Frau des bedeutenden Filmemachers. Lanzmann wird mit seiner fast zehnstündigen Dokumentation "Shoah" über den Völkermord an den europäischen Juden durch das Hitler-Regime weltberühmt. Auch seine Dokumentarfilme "Sobibor, 14. Oktober 1943" und "Der letzte der Ungerechten" kreisen um das Thema, das Lanzmann immer wieder beschäftigt: Das Verbrechen an den Juden im Dritten Reich und das Verhalten von Opfern und Tätern innerhalb der Vernichtungspolitik der Nazis. Lanzmann lässt in seinen Dokumentationen Täter und Opfer gleichermaßen zu Wort kommen, was ihm viel Kritik einbringt. Doch genau dieses Vorgehen macht seine Arbeiten so eindringlich und wertvoll.


Es (It, 2017)
*** 03. Jul 2018 Dreharbeiten zu "It" Teil 2 haben begonnen Die Dreharbeiten zu Teil zwei des Horror-Thrillers "Es" haben begonnen. Laut einer gestern veröffentlichten Pressemitteilung der Filmstudios Warner Bros. und New Line Cinema sei die erste Klappe im kanadischen Toronto gefallen. "Es - Teil 2" zeigt die kleinen Mitglieder des Klubs der Verlierer als Erwachsene. 30 Jahre später bekommen sie es wieder mit dem diabolischen Clown Pennywise zu tun. In die Rolle der Titelfigur, Pennywise' also, ist erneut Bill Skarsgård geschlüpft. James McAvoy, Jessica Chastain, Bill Hader, Isaiah Mustafa, Jay Ryan, James Ransone und Andy Bean spielen die erwachsenen Bill, Beverly, Richie, Mike, Ben, Eddie und Stanley. Mit von der Partie sind aber auch die kleinen Darsteller des Verliererklubs, darunter Jaeden Lieberher und Sophia Lillis. Regie führt erneut Andres Muschietti. Es gilt für alle Beteiligten, den Erfolg des ersten Teils zu wiederholen. Der spielte weltweit mehr als 700 Millionen US-Dollar ein. ***

ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsBewerten
© 2018 Filmreporter.de