Starfeature: Stars, Sternchen und Legenden im Casino | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

Starfeature

<< Seite zurück Stars, Sternchen und Legenden im Casino   (Seite 2)
Frank Sinatra

Frank Sinatra

Charlie Sheen & der legendäre Frank Sinatra
Charlie Sheens bekannteste Rolle ist die von Rich Bad Boy Charlie Harper in der Sitcom "Two and a half Men", eines notorischen Frauenjägers mit Hang zu Alkoholkonsum, Wetten und Glücksspielen. Dass die Figur ihr Vorbild im Leben des Schauspielers hat, ist ein offenes Geheimnis. Auch Sheen, der 2015 seine HIV-Erkrankung publik macht, ist kein Kind von Traurigkeit. Mit seinen Frauen- und Drogengeschichten gerät er immer wieder in die Schlagzeilen. Wie Charlie Harper hat auch er eine Vorliebe für Wetten und Glücksspiele. Geht es nach seiner Ex-Frau Denise Richards, soll der Schauspieler während ihrer gemeinsamen Zeit rund 200.000 Dollar pro Woche im Casino ausgegeben haben. Auch die folgende Geschichte wird gerne kolportiert: Sheens Wettsucht sei zeitweise so stark ausgeprägt gewesen, dass er selbst auf dem Weg ins Krankenhaus zur Geburt seiner Tochter seinen Buchmacher kontaktierte.

Was wäre Las Vegas ohne Frank Sinatra? Der Name des Schauspielers und Sängers bleibt wohl für immer untrennbar mit der Glücksspiel-Stadt Las Vegas verbunden. Sinatra ist zu Lebzeiten nicht nur selbst Casino-Betreiber. Mit seinem Rat Pack, einer Gruppe von Schauspielern und Sängern, zu denen Sammy Davis Jr.. und Dean Martin gehören, steht er auch regelmäßig in den Hotels in Las Vegas auf der Bühne. Selbstredend, dass das Rat Pack auch am Spieltisch ihr Glück versuchen. Mehr noch: Sinatra ist bei den Casinobossen so gern gesehen, dass er von ihnen schon mal zigtausende Dollar zugesteckt bekommt, um zu spielen. Die Gewinne darf er behalten.

Casanova

Casanova

Legendäre Glücksspieler
Leidenschaftliche Promi-Glücksspieler finden sich nicht nur im Show- und Filmbusiness. Auch nicht im Hier und Jetzt. Blickt man zurück in die Geschichte, entdeckt man so manche bekannte Persönlichkeit, die sich allzu gerne den Wetten, Roulette-Tischen oder Kartenspielen hingab. Der französische Schriftsteller und Philosoph Voltaire etwa schafft nicht nur philosophische Schriften und Klassiker der Literaturgeschichte, er ist auch passionierter Lotteriespieler. Giacomo Casanova versucht sein Glück nicht nur bei Frauen, sondern auch am Spieltisch. Gotthold Ephraim Lessings "Emilia Galotti" und "Nathan der Weise" sind seit jeher Pflichtlektüre in der Schule. Was kaum einer weiß: Der Schriftsteller ist zu Lebzeiten regelrecht spielsüchtig. Ebenso wie Fjodor M. Dostojewski, der seine Passion im Roman "Der Spieler" verewigt. Auch die Politiker Winston Churchill und Harry S. Truman sind bekennende Glücksspieler. Beim Poker treten sie angeblich sogar gegeneinander an. Der Sieger ist US-Präsident Harry S. Truman.
Willy Flemmer, Filmreporter.de - 30. Juli 2018

Seite: 2 << Seite zurück

Zum Thema

Porträt zu Ben Affleck

Ben Affleck

Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Produzent, Musik
Der von vielen Kritikern als talentfrei und wenig charismatisch beschriebene Ben Affleck träumt schon seit frühester Jugend von einer... weiter

Porträt zu George Clooney

George Clooney

Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Produzent
George Clooney wurde zweimal vom People-Magazin zum "Sexiest Man Alive" gekürt. Die Auszeichnung verdient er sich in den 1990er Jahren... weiter

Porträt zu Tobey Maguire

Tobey Maguire

Darsteller, Produzent
Tobey Maguire wird in Santa Monica, California geboren. Kurz darauf zieht er nach Oregon und Washington, da sich seine Eltern getrennt haben und er... weiter

Porträt zu Charlie Sheen

Charlie Sheen

Darsteller, Drehbuch, Produzent
Charlie Sheen erblickt am 3. September 1965 als Carlos Irwin Estévez das Licht der Welt. Die Schauspielerei wird ihm in die Wiege gelegt. Von... weiter

Porträt zu Frank Sinatra

Frank Sinatra

Darsteller, Regisseur, Produzent
Frank Sinatra hatte ein langes, erfülltes und aufregendes Leben. Ihm wurden zahlreiche Affären, außereheliche Kinder und Verbindungen zur Mafia... weiter
Steven Soderbergh verteidigt den guten Deutschen auf der Berlinale PK (2007)

Weitere Starfeatures: Steven Soderbergh kritisiert Hollywood

Steven Soderbergh hielt beim San Francisco Film Festival am 27. April 2013 eine Rede,... weiter
Jason Lee in "My Name is Earl"

Sein Name ist Jason Lee

Jason Lee gehörte schon lange zu den Darstellern, deren Gesicht man kennt, deren Name... weiter
Tom Hardy in "Dame, König, As, Spion"

Chamäleon Tom Hardy

Wenn es um die Vorbereitung auf eine Rolle geht, scheut Tom Hardy keine Mühen, um sich... weiter
© 2018 Filmreporter.de