Starfeatures - FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

STAR Features

Eva Mendes
Heiß, heißer, Eva! veröff. 23. 02. 2010

Eva Mendes zeigt sich gern

Lange Zeit ist Eva Mendes nur die Schöne an der Seite der Stars. Hollywood nutzt sie als nettes Beiwerk. Von sich reden macht sie mit sexy Werbespots und Plakatkampagnen aber nicht wegen ihrer schauspielerischen Qualitäten. Eva ist eine brünette Schönheit mit kubanischen Wurzeln und ohne Zweifel einem Traumkörper. Mittlerweile ist sie auch im Filmgeschäft erfolgreicher, hat zudem Verträge mit Calvin Klein und Revlon an Land gezogen und sogar ihr eigenes Nippelgate. weiter
Mehr Hintergrund: KinoDVDStarsInterviewsRetro StarfeaturesFestivals
Mark Wahlberg in "Contraband"
Aus dem Ghetto veröff. 15. 02. 2010

Mark Wahlberg hat die Kurve gekriegt

In den 1990er Jahren präsentiert er seinen muskelgestählten Körper in Calvin-Klein-Unterwäsche und ist als Rapper Marky Mark erfolgreich. Mittlerweile ist Mark Wahlberg erwachsen geworden, bereut seine kriminelle Vergangenheit und lebt als braver Familienvater von vier Kindern mit seiner Frau in Hollywood. Und ganz nebenbei hat er eine Kinokarriere hingelegt, die ihm niemand zugetraut hat. weiter

Ashton Kutcher
Webprofi aus Iowa veröff.  8. 02. 2010

Ashton Kutcher versteht Spaß

Über seine Hochzeit mit der 15 Jahre älteren Demi Moore zerrissen sich Klatschreporter das Maul. Keiner traute ihnen zu, dass die Ehe lange halten würde. Doch die beiden kümmern sich nicht um derartige Spekulationen. Mit Demis Ex Bruce Willis und deren drei Töchtern spielen sie die Vorzeige-Patchworkfamilie. Nebenbei hat Ashton Kutcher auch noch Zeit für seine Karriere als Schauspieler und Produzent sowie zahlreiche Posts im Internet. weiter

Emily Blunt
Zwischen Modezirkus und Historie veröff.  6. 02. 2010

Emily Blunt spickt!

Sie gilt als eine der vielversprechendsten Jungschauspielerinnen in Hollywood. Als Assistentin von Meryl Streep stöckelt sie schlecht gelaunt mit knurrendem Magen über die Leinwand. Die Rolle in "Der Teufel trägt Prada" ist der Startschuss für Emily Blunts Karriere in Hollywood. Zusammen mit Benicio Del Toro kämpft sie - die sich laut eigener Aussage schnell gruselt - in "Wolfman" gegen Werwölfe. Privat mag sie es lieber lustig. 2009 verlobt sie sich mit John Krasinski, dem Star aus der Fernsehsatire "The Office". weiter

Bruno Ganz in "Der große Kater"
Star mit Privatsphäre veröff. 31. 01. 2010

Bruno Ganz bleibt distanziert

Als Diktator Adolf Hitler sorgte er in "Der Untergang - Hitler und das Ende des 3. Reichs" für Diskussionsstoff. Bruno Ganz gehört schon lange zu den wichtigsten deutschsprachigen Schauspielern. Er arbeitet mit den wichtigsten Film- und Theaterregisseuren zusammen. Doch über das Privatleben des Schweizers ist wenig bekannt. Ganz nimmt sich das Recht, ein Star mit Privatsphäre zu sein. weiter

Michael Douglas in "Gegen jeden Zweifel"
Auf der Straße zum Erfolg veröff. 30. 01. 2010

Michael Douglas hat das Familien-Gen

Michael Douglas hat das Erfolgsgen in sich. Kein Wunder, wenn man Sohn der Hollywood-Legende Kirk Douglas ist. Seit Beginn seiner Karriere ist er vor und hinter der Kamera aktiv. Auf der Leinwand gerät Michael in "Basic Instinct" in die Fänge von Sharon Stone. Im wahren Leben hat er sich eine der schönsten Schauspielerinnen Hollywoods geschnappt. Seit 2000 ist der Schauspieler mit Catherine Zeta-Jones verheiratet. weiter
Seite: ... 5 6 7 8 9 10 11 12 [13] 14 15 16 17 18 19 20 21 ...
Emma Stone lacht bei der Premiere von "The Amazing Spider-Man (3D)"

Starnews

Emma Stones Jahresverdienst

Emma Stone ist die bestverdienende Schauspielerin Hollywoods 2017. Die Oscar-Preisträgerin hat in den letzten zwölf Monaten rund 26 Millionen Dollar verdient. weiter
Cate Blanchett auf der Berlinale 2015

Hexe Cate Blanchett

Cate Blanchett wird für eine Nebenrolle in Eli Roths "The House With a Clock in its Wall". Sie würde darin in der Rolle einer Hexe zu sehen sein. weiter
Matthew McConaughey in "Der dunkle Turm" (The Dark Tower, 2017)

Kinoflop "Der dunkle Turm"

"Der dunkle Turm" kommt weder bei Kritikern noch bei den Zuschauern gut an. In Nordamerika ist Stephen-King-Verfilmung zum vergangenen Startwochenende gefloppt. weiter
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2017 Filmreporter.de