Starfeatures - FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

STAR Features

Leonardo DiCaprio auf der Berlinale 2010
Charakterdarsteller mit deutschen Wurzeln! veröff. 26. 07. 2010

Kate Winslets Ex: Leonardo DiCaprio

Einmal Teenie-Schwarm, immer Teenie-Schwarm? Nicht bei Leonardo DiCaprio. Glücklicherweise ist dieses Image mit der Zeit schwächer geworden. Eigentlich hatte er es nur wegen dem Megablockbuster "Titanic" bekommen. Nach und nach legten sich aber bei seinen Fans entsprechende Assoziationen. Der mittlerweile 35-Jährige gehört nun zu den gefragtesten und bestbezahltesten Darstellern der Traumfabrik. Selbst hat er sich ohnehin nie als Teenieschwarm geriert. weiter
Mehr Hintergrund: KinoDVDStarsInterviewsRetro StarfeaturesFestivals
Jackie Chan
Jeder schmiedet seine eigene Zukunft veröff. 18. 07. 2010

Jackie Chans persönliche Rush Hour

Schädelbasisbruch, drei gebrochene Nasen, ausgekugelte Schulter, Verletzung des Wangenknochens, des Beckenknoches und des Brustbeins, Schnittwunden in Ober- und Unterarm, Splitterbrüche an beiden Beinen, gebrochenes Fußgelenk und mehrere verletzte Finger- und Handknochen, das ist die Bilanz der rund 40-jährigen Schauspielkarriere von Jackie Chan. Der neben Bruce Lee wohl bekannteste Hongkong-Export in Sachen Martial Arts besteht nach wie vor darauf, einen Großteil der Stunts selbst zu machen. Davon leben schließlich seine Filme. weiter

Kristen Stewart bei der Pressekonferenz zu "Eclipse - Biss zum Abendrot" in im Juni 2010 in Berlin
Liebt Kristen Stewart Robert Pattinson? veröff. 13. 07. 2010

Kristen und Robert, Robert und Kristen

Sie ist jung, schön, erfolgreich und unglaublich zerbrechlich: Kristen Stewart. In Hollywood ist es nicht immer von Vorteil, in jungen Jahren derartige Erfolge zu feiern. Negativbeispiele von gebrochenen Nachwuchsschauspielerinnen, die mit Anfang 20 bereits mehrere Alkohol- und Drogentherapien hinter sich haben, gibt es zur Genüge. Man erinnere sich an Lindsay Lohan, Britney Spears, Mischa Barton und Drew Barrymore. Letztere hat sich mittlerweile gefangen. Droht Kristen dasselbe Schicksal? weiter

Arnold Schwarzenegger auf der Premiere von Terminator 3 - Rebellion der Maschinen
Die Wege des Arnold Schwarzenegger veröff. 11. 07. 2010

Körperkult, Kino, Politik

Mit kaum dreißig ist er der erfolgreichste Bodybuilder aller Zeiten, wenig später bricht er Kassenrekorde im Kino, wird zeitweise zum bestbezahlten Schauspieler. Danach verlegt er sich auf die Politik und wird Gouverneur von Kalifornien. Diese Eckpunkte in der Laufbahn Arnold Schwarzeneggers dürften allgemein bekannt sein. Andere Facetten seines Lebens bleiben vor diesem Hintergrund oft unberücksichtigt. Wer denkt schon, dass der spätere Action-Held in mehreren anspruchsvollen New-Hollywood-Produktionen mitwirkte und vor den eher bescheidenen Actioneinsätzen mit einem Golden Globe als bester Newcomer ausgezeichnet wurde? Deshalb hier das Porträt einer erstaunlichen Karriere. weiter

Taylor Lautner bei der Pressekonferenz zu "Eclipse - Biss zum Abendrot" in im Juni 2010 in Berlin
Süßer Werwolf von nebenan veröff. 10. 07. 2010

Zahmer Wilder Taylor Lautner

Sieht man Taylor Lautner in Überlebensgröße auf der Kinoleinwand, fällt einem vor allem eines auf: der Gegensatz zwischen seinem Gesicht und seinem Körper. Die noch fast kindlichen Gesichtszüge treffen auf den gestählten Körper eines Mannes. Als Jacob Black hat er mit nur drei Kinofilmen die Herzen der überwiegend jugendlichen "Twilight"-Fans erobert. Der Starkult hat unglaubliche Ausmaße angenommen. Liest man jedoch Interviews mit dem Schauspieler, lernt man einen jungen Mann kennen, der auf dem Boden der Tatsachen geblieben ist. weiter

Robert Rodriguez
Gewaltexzesse und Kinderfilme veröff.  5. 07. 2010

Filmrebell Robert Rodriguez

Robert Rodriguez' filmisches Schaffen kann man in zwei Kategorien einteilen. Zum einen dreht er kompromisslos gewalttätige Genre-Filme, die ihm eine eingeschworene Fan-Gemeinde bescheren. Auf der anderen Seite finden sich in seinem Werk immer wieder knallbunte, familientaugliche Abenteuer, die vollkommen ohne Blutvergießen auskommen und in erster Linie für Kinder gedacht sind. Wie passt das zusammen? weiter
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 [8] 9 10 11 12 13 14 15 16 17 ...
Aleksey Batalov

Starnews

Aleksey Batalov gestorben

Aleksey Batalov ist gestern im Alter von 88 Jahren gestorben. Der russische Schauspieler wirkte in Klassikern wie "Wenn die Kraniche ziehen" mit. weiter
"Boyhood"-Regisseur Richard Linklater

Linklaters letzte Fahne

Richard Linklaters "Last Flag Flying" wird das New York Film Festival eröffnen. In der Verfilmung des gleichnamigen Romans von weiter
Julia Roberts in "Eat, Pray, Love"

Julia Roberts in HBO-Serie

Julia Roberts dreht nächstes TV-Projekt für HBO. Der Kabelsender hat sich die Rechte für die Adaption von Maria Semples Bestseller "Today Will Be Different" gesichert. weiter
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2017 Filmreporter.de