Galerie: Matteo Garrone gegen die Mafia
Filmreporter-RSS

Matteo Garrone gegen die Mafia

Matteo Garrone gegen die Mafia

Der Leiter des größten Independent Filmfests in Sundance, Geoffrey Gilmore, hatte am Freitagabend, dem 27. Juni 2008 die Ehre, dem italienischen Regisseur Matteo Garrone den Arri-Zeiss-Preis zu überreichen. Der Macher des Mafia-Dramas "Gomorrha - Reise in das Reich der Camorra" freute sich sichtlich über die Ehre, der erste Sieger dieses Preises zu sein.

Zum Thema

Porträt zu Matteo Garrone

Matteo Garrone

Darsteller, Regisseur, Drehbuch

Filmplakat zu Gomorrha - Reise in das Reich der Camorra

Gomorrha - Reise in das Reich der Camorra

Krimi Italien 2008
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2017 Filmreporter.de