Galerie: Paul Greengrass fühlt sich wohl
Filmreporter-RSS

Paul Greengrass fühlt sich wohl

Paul Greengrass fühlt sich wohl

Am Mittwoch, den 3. März 2010, stellte sich Regisseur Paul Greengrass den Fotografen. Er fühlte sich sichtlich wohl in Berlin, dort nämlich stellte er Fotografen, Journalisten und begeisterten Fans seinen neuen Film "Green Zone" vor, der am 18. März in die deutschen Kinos kommen soll. Viel Kritik hatte er nicht zu befürchten, denn seit seinem Bourne-Dreh in Deutschlands Hauptstadt ist er hierzulande allseits beliebt.

Zum Thema

Porträt zu Paul Greengrass

Paul Greengrass

Regisseur, Drehbuch, Produzent
Paul Greengrass ist ein britischer Regisseur, Drehbuch- und Romanautor. Er wird am 13. August 1955 in Surrey, England... weiter

Filmplakat zu Green Zone

Green Zone

Kriegsfilm USA 2010
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2018 Filmreporter.de