Interviews - FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

STAR Interviews

Jeff Goldblum ("Independence Day: Wiederkehr")
'Heute bin ich entspannter' veröff. 16. 07. 2016

Jeff Goldblum in Independence Day: Wiederkehr

Seit dem 14. Juli 2016 ist es wieder so weit, der Welt und der Menschheit droht erneut die Vernichtung. In Roland Emmerichs "Independence Day: Wiederkehr" werden wir einmal mehr Opfer einer Alien-Invasion. Doch zum Glück gibt es erneut eine Handvoll Helden und Experten, die das Schlimmste verhindern. Einen der Wissenschaftler spielt Jeff Goldblum, den Filmreporter.de in Berlin zum Gespräch getroffen hat. Der gut aufgelegte Schauspieler verrät uns im Interview, was er von Regisseur Roland Emmerich hält und wie er sich als frisch gebackener Vater fühlt. weiter
Mehr Hintergrund: KinoDVDStarsInterviewsRetro StarfeaturesFestivals
Assad Fouladkar (Liebe Halal)
Blick in die libanesischen Schlafzimmer veröff. 10. 07. 2016

Assad Fouladkar über die Rolle der Frauen

Assad Fouladkar, geboren in Beirut, macht bereits mit seinem kurzen Abschlussfilm "Kyrie-Eleison" auf sich aufmerksam, der für den Studenten-Oscar nominiert wird. 2001 gewinnt sein erster Spielfilm "Lamma hikyit Maryam" (2001) alle wichtigen Filmpreise in der arabischen Welt und wird offizieller Oscar-Beitrag des Libanons. Um seinen Lebensunterhalt zu bestreiten, inszeniert Fouladkar die erfolgreichste Daily Soap des ägyptischen Fernsehens. Sein Herz gehört jedoch dem Kino. In "Liebe Halal" blickt er in die Schlafzimmer seiner Landsleute, deren Liebesglück und Schmerz unserem sehr ähnelt. weiter

Sebastian Koch in Berlin bei der "Bridge of Spies"-Premiere
In der Natur Zuhause veröff. 10. 07. 2016

Umweltfreund Sebastian Koch

Sebastian Koch ist ein international gefragter Charakterdarsteller. Zuletzt spielte er in "The Danish Girl" den Arzt von Eddie Redmayne und war in "Bridge of Spies - Der Unterhändler" an der Seite von Tom Hanks zu sehen. In der beeindruckenden Naturdokumentation "Unsere Wildnis" führt uns Sebastian Koch als Erzähler durchs Geschehen. Im Filmreporter.de-Interview erfahren wir von dem gebürtigen Karlsruher, was er für den Schutz von Flora und Fauna tut und weshalb ihn mit Dokumentationen eine Hassliebe verbindet. weiter

Kheiron in "Nur wir drei gemeinsam" (Nous trois ou rien, 2015)
Erster Schritt in neue Welt veröff. 29. 06. 2016

Kheirons Debüt "Nur wir drei gemeinsam"

Obwohl er als Regisseur gerade seinen ersten Film vorstellt, wirkt Kheiron bei unserer Begrüßung sehr gelassen. Entspannt sitzt er in seinem Sessel in der Bibliothek des Bayerischen Hofs und lächelt sympathisch. Als ich den kleinen Raum betrete, erhebt er sich höflich, fragt mit einem kräftigen Händeschütteln 'Ça va' (wie geht's?). Kheiron ist ein erfrischendes Allround-Talent - Komiker, Musiker, Schauspieler und jetzt auch Regisseur und wirkt mit sich und seinem Schaffen im Einklang. Wir befragten den vielseitigen Künstler im Rahmen des Filmfest München zu "Nur wir drei gemeinsam". weiter

Julia Robert: "Vor ihren Augen" (Secret in Their Eyes, 2015)
'Wo liegt der Sinn im Unglücklich-Sein?' veröff. 19. 06. 2016

Vor den Augen Julia Roberts'

Ewige "Pretty Woman" Julia Roberts mit dem wunderschönen Lächeln? Von wegen! Dass die Oscar-Preisträgerin auch düster und abgründig kann, das zeigt sie aktuell in ihrem neuen Film "Vor ihren Augen". In dem Remake des argentinischen Thrillers "In Ihren Augen" spielt sie eine FBI-Agentin, deren Tochter von einem Triebtäter auf brutale Weise ermordet wird. Filmreporter.de hat mit der 48-Jährigen gesprochen und sie zu Themen wie starke Frauen, Familie und Älterwerden befragt. weiter

Jake Gyllenhaal in "Demolition - Lieben und Leben"
'Ich mach, was ich will' veröff. 15. 06. 2016

Jake Gyllenhaals neues Selbstbewusstsein

Wie geht man mit tragischen Verlusten um? In Jean-Marc Vallées neuem Drama "Demolition - Lieben und Leben" spielt Jake Gyllenhaal einen jungen Mann, der seine Frau bei einem Autounfall verliert. Zunächst kann er keine Trauer empfinden, doch dann brechen sich diese nach und nach doch Bahn. Halt findet er bei einer Frau und ihrem psychisch labilen Sohn. Im Interview mit Filmreporter.de spricht Gyllenhaal über den Umgang mit traumatischen Erfahrungen, seinen Mentor Chris Cooper, die Zusammenarbeit mit Kindern und seine persönlichen Irrwege. weiter
Seite: 1 2 3 [4] 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 ...
Emma Stone lacht bei der Premiere von "The Amazing Spider-Man (3D)"

Starnews

Emma Stones Jahresverdienst

Emma Stone ist die bestverdienende Schauspielerin Hollywoods 2017. Die Oscar-Preisträgerin hat in den letzten zwölf Monaten rund 26 Millionen Dollar verdient. weiter
Cate Blanchett auf der Berlinale 2015

Hexe Cate Blanchett

Cate Blanchett wird für eine Nebenrolle in Eli Roths "The House With a Clock in its Wall". Sie würde darin in der Rolle einer Hexe zu sehen sein. weiter
Matthew McConaughey in "Der dunkle Turm" (The Dark Tower, 2017)

Kinoflop "Der dunkle Turm"

"Der dunkle Turm" kommt weder bei Kritikern noch bei den Zuschauern gut an. In Nordamerika ist Stephen-King-Verfilmung zum vergangenen Startwochenende gefloppt. weiter
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2017 Filmreporter.de