Kinostarts Deutschland
Filmreporter-RSS

Kinostarts Deutschland

< Woche zurück
Do 15. Feb bis Mi 21. Feb
Woche vor >
Filmplakat zu Alles Geld der Welt

Alles Geld der Welt

Das auf einer wahren Begebenheit beruhende Drama kreist um die Entführung des Milliardärssohns John Paul Getty III im Jahr 1973. Um ihren Sohn zu befreien, unternimmt seine Mutter den verzweifelten Versuch, dessen Großvater dazu zu bringen, das Lösegeld zu bezahlen.

 Details   News   Trailer 

Filmplakat zu Shape of Water - Das Flüstern des Wassers

Shape of Water - Das Flüstern des Wassers

Guillermo del Toros "Shape of Water - Das Flüstern des Wassers" ist der große Gewinner bei den Internationalen Filmfestspielen von Venedig. Das in den 1960er auf dem Höhepunkt des Kalten Krieges angesiedelte Fantasy-Drama erzählt die Geschichte der stummen Elisa (Sally Hawkins).

 Details   News   Trailer   Galerie 

Filmplakat zu Wer ist Daddy?

Wer ist Daddy?

Die Komödie markiert das Regiedebüt des "Hangover"-Kameramanns Lawrence Sher. Zum Produzenstab gehört Ivan Reitman, der mit "Ghostbusters" eine der populärsten Komödien der 1980er Jahre inszeniert hat.

 Details   News   Trailer   Galerie 
< Woche zurück
Do 15. Feb bis Mi 21. Feb
Woche vor >
Zur Monatsübersicht   >>  
Rebel Wilson beim Celebrity Girls Night Out zu "Brautalarm"

Kinonews

Wilson nennt neuen Titel

"Nasty Women", das Remake von "Zwei hinreißend verdorbene Schurken", hat einen neuen Titel. Zudem hat die Komödie mit Rebel Wilson und Anne Hathaway einen neuen Starttermin. weiter
Judi Dench

Lehrerin Judi Dench

Judi Dench wird für die weibliche Hauptrolle in "Six Minutes to Midnight" gehandelt. Mit von der Partie in dem Nazi-Thriller ist ihr "Victoria & Abdul"-Kollege Eddie Izzard. weiter
Sam Rockwell und Frances McDormand in "Three Billboards Outside Ebbing, Missouri" (2017)

Die BAFTA-Gewinner

"Three Billboards Outside Ebbing, Missouri" ist mit fünf Preisen der große Gewinner bei der Verleihung der britischen Filmpreise. weiter
Michael Keaton bei der Premiere von "Birdman oder (Die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit)" in Venedig

Keaton in neuem Biopic?

Michael Keaton wird für die Hauptrolle in "What Life is Worth" gehandelt. Er soll in dem Biopic den umstrittenen US-Anwalt Kenneth Feinberg spielen. weiter
Morgan Freeman in "Mein Freund der Delfin (3D)"

Freemans vergiftete Rose

Die Oscar-Preisträger Morgan Freeman und Forest Whitaker werden für tragende Rollen "The Poison Rose" gehandelt. Hauptbesetzt in der Neo-Noir-Thriller mit John Travolta. weiter
© 2018 Filmreporter.de