Gewinnspiel: Gewinnspiel zu Lars von Triers "The House That Jack Built" | FILMREPORTER.de

Gewinnspiel

The House That Jack Built (2018)
Zum Kinostart

Gewinnspiel zu Lars von Triers "The House That Jack Built"

Lars von Triers aktuelles Werk hat wie die meisten seiner Filme alle Zutaten für einen Skandal und geht doch wie stets sehr viel weiter darüber hinaus. Der Filmemacher erzählt von einem Serienkiller, der seine Morde wie Teile eines Gesamtkunstwerks anrichtet. Zur Vollendung seiner Schöpfung schreckt er auch nicht vor der Gewalt an Kindern zurück. Zum Kinostart von "The House That Jack Built" können Sie bei uns Freikarten gewinnen.
Von  Redaktion Ricore Text, 27. November 2018

The House That Jack Built (2018)

The House That Jack Built (2018)

Mit freundlicher Unterstützung des Concorde Filmverleih' verlosen wir zwei mal zwei Freikarten. Damit können Sie - vorausgesetzt Sie gewinnen bei unserer Verlosung - "The House That Jack Built" in einem Kino Ihrer Wahl sehen.

/
1991 fasziniert Lars von Trier Filmkunstfreunde mit "Europa". Welcher Franzose spielt darin einen deutschstämmigen Amerikaner, der 1945 als Schaffner durch Europa reist?
Beantworten Sie unsere Frage und füllen Sie das Gewinnspielformular aus. Mit dem Klick bestätigen Sie, unsere Teilnahmebedingungen gelesen und akzeptiert zu haben. Wir werden Ihnen dann eine Bestätigungsmail schicken. Klicken Sie den Bestätigungslink in derselben und drücken Sie sich die Daumen. Der Einsendeschluss ist der 03. Dezember 2018. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Filmreporter wünschen viel Glück. Die Gewinner werden per Email informiert.
Redaktion Ricore Text - 27. November 2018

Zum Thema

Filmplakat zu The House That Jack Built

The House That Jack Built

Mit seiner Regiearbeit erhitzt Lars von Trier erneut allzu konservative Gemüter. Im Zentrum des Psychothrillers steht ein Serienkiller namens Jack (Matt Dillon), der... mehr
Ostwind - Aris Ankunft (2019)

Gewinnspiele: Endlich: "Ostwind - Aris Ankunft" im Kino

Pferde sind mein Schicksal, so die Autorin und passionierte Reiterin Lea Schmidbauer.... weiter
Grenzenlos (Submergence, 2017)

Zum Heimkinostart von "Grenzenlos"

Wim Wenders erzählt in "Grenzenlos" eine melodramatische Geschichte der Liebe in einer... weiter
Deutschland 86 (2018)

Deutschland 86 jetzt im Heimkino

"Deutschland 86" setzt die Geschichte der hochgelobten Agentenserie "Deutschland 83"... weiter
© 2019 Filmreporter.de