Gewinnspiel

Once Upon a Time... In Hollywood (2019)
Freikarten und Plakat gewinnen

Quentin Tarantino über Hollywoods Abgründe

In seinem neunten Spielfilm erzählt Quentin Tarantino von einem abgehalfterten Westernstar und seinem Stunt-Double. Mit Leonardo DiCaprio und Brad Pitt hat er zwei adäquate Darsteller für seine Groteske gefunden. Ihre Charaktere leben in Hollywood, das im Wandel begriffen ist. Symptom für die Abgründe nicht nur in der Traumfabrik ist die Ermordung Sharon Tates.
Von  Redaktion Ricore Text,  9. August 2019

Leonardo DiCaprio in "Once Upon a Time... In Hollywood" (2019)

Leonardo DiCaprio in "Once Upon a Time... In Hollywood" (2019)

Am 15. August werden sich die Tarantino-Fans in den heimischen Kinos einfinden, in den USA schaffte "Once Upon a Time... In Hollywood" den besten Kinostart aller Filme des Kultregisseurs.

Mit freundlicher Unterstützung von Sony Pictures verlosen wir drei Fanpakete, diese enthalten jeweils zwei Freikarten sowie das Filmplakat.

/
In welchem Tarantino-Fan war Leonardo DiCaprio zuletzt zu sehen?
Beantworten Sie unsere Frage und füllen Sie das Gewinnspielformular aus. Mit dem Klick bestätigen Sie, unsere Teilnahmebedingungen gelesen und akzeptiert zu haben. Wir werden Ihnen dann eine Bestätigungsmail schicken. Klicken Sie den Bestätigungslink in derselben und drücken Sie sich die Daumen. Der Einsendeschluss ist der 20. August 2019. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Filmreporter wünschen viel Glück. Die Gewinner werden per Email informiert.
Redaktion Ricore Text - 9. August 2019

Zum Thema

Filmplakat zu Once Upon a Time... In Hollywood

Once Upon a Time... In Hollywood

Im Zentrum von Quentin Tarantinos neunter Regiearbeit stehen ein in die Jahre gekommener Westerndarsteller (Leonardo DiCaprio) und dessen Stunt-Double... mehr

Gewinnspiele: Tee mit vier geadelten Damen

Die Schauspiellegenden Dame Eileen Atkins, Dame Judi Dench, Dame Joan Plowright und... weiter

"Hellboy - Call of Darkness" im Heimkino

15 Jahre nach Guillermo del Toros "Hellboy" gibt es mit "Hellboy - Call of Darkness"... weiter

"Leto" im Heimkino

Mit "Leto" hat der regimekritische russische Filmemacher Kirill Serebrennikovs einen... weiter
© 2019 Filmreporter.de