Filmreporter-RSS

Den einen oder keinen

Originaltitel
Down to You
Genre
Komödie
 
USA 2000
 
88 min
Medium
DVD (Kauffassung)
 
 
Kaufstart
06.03.2001 ( D ) bei Kinowelt Home Entertainment
 
 
Regie
Kris Isacsson
Darsteller
Freddie Prinze Jr., Julia Stiles, Selma Blair, Shawn Hatosy, Zak Orth, Ashton Kutcher
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
8,0 (1User)
Den Einen oder KeinenKinowelt Filmverleih
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDsbewerten

Konventioneller Liebesfilm à la "Eine wie keine"

Al (Freddie Prinze Jr.) verliebt sich in die wunderschöne und witzige Imogen (Julia Stiles). Schon nach kurzer Zeit ist das junge Pärchen unzertrennlich. Dennoch kommen Zweifel auf. Kann die erste große Liebe wirklich auch die Liebe des Lebens sein? Das Paar sucht Hilfe bei Freunden, doch die erweisen sich als Zyniker und sehen das Ende der Romanze kommen. Tatsächlich macht sich Ernüchterung breit, als Imogen ohne Al nach Frankreich fährt. Auch nach Imogens Rückkehr drängt der Alltag das Liebesglück in den Hintergrund. Während Imogen immer größere Angst vor einer Schwangerschaft bekommt, fühlt sich Al zunehmend zurückgewiesen. Die zwischenmenschlichen Konflikte führen schließlich zum Bruch des Paares.


Nachdem "Eine wie keine" der Überraschungshit des Kinojahres 1999 war, lag es nah, mit Hauptdarsteller Freddie Prinze Jr. eine weitere Teenie-Romanze zu drehen. Dreh- und Angelpunkt der Komödie ist das Beziehungs- und Gefühlsleben der Protagonisten. Wie üblich sorgen skurrile Nebendarsteller für amüsante Momente. In der ersten Hälfte des Films lässt Regisseur Kris Isacsson die Darsteller ihre beginnende Liebe in Rückblenden erzählen. Weitere Spielereien wie Videoeffekte und Split-Screen halten den konventionellen Liebesfilm allerdings nicht davon ab, ins Mittelmaß abzurutschen.
Den einen oder keinenKinowelt Filmverleih
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDsbewerten
© 2020 Filmreporter.de