You I Love
You I Love

You I love

Originaltitel
Ya lyublu tebya
Genre
Komödie
Land /Jahr
Russland 2003
 
83 min, ab 12 Jahren (fsk)
Medium
DVD (Kauffassung)
Kaufstart
02.02.2006 ( Kino Deutschland ) bei Pro-Fun Media
Regie
Darsteller
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungTrailerGalerieDVDs
Hinter den Kulissen / Making of • "2 Jahre später" • geschnittene & zensierte Szenen • Interview mit den Regisseuren • Kinotrailer • Galerie • Trailershow • Kapitelmenü • Web link
Die schöne aber gleichwohl einsame Nachrichtensprecherin Vera (Lyubov Tolkalina) und Werbeprofi Timofei (Evgeny Koryakovsky) verlieben sich ineinander. Schließlich haben sie auch viel gemeinsam, sind erfolgreich, immer im Stress und fühlen sich dazu chronisch unterbezahlt. Dennoch fehlt es der Beziehung an Würze - aber dafür ist Uloomji (Damir Badmaev) zuständig. Der Mongole bewegt sich leicht zwischen den Traditionen seines Volkes und der technisierten Moderne. Er fällt eines Nachts auf Timofeis Motorhaube und verändert fortan das Leben des Paares nachhaltig.
Ein persönliches Erlebnis inspiriert Olga Stolpovskaja zu ihrem Kinodebüt. Die Autorin durchlitt ein ähnliches Gefühlschaos wie Hauptfigur Vera (Lyubov Tolkalina), die sie aber nur teilweise verkörpert. Auch emotionale Verwicklungen von Freunden und Verwandten ließen Stolpovskaja und Dmitry Troitsky, der das Drama gemeinsam mit ihr inszenierte und produzierte, in die Geschichte mit einfließen. Vielleicht ist dies der Grund, warum es dem Duo gelingt sein Publikum gut zu unterhalten. Obwohl Stolpovskaja und Troitsky die Tragik von menschlichen Konflikten hervorheben, räumen sie auch der Komik einen Platz ein. Manche Dialoge sollte man jedenfalls auf die leichte Schulter nehmen, sie sind sehr ironisch gehalten. Auch sinnliche Momente kommen nicht zu kurz. Ein knisterndes Feuer in einer Holzhütte sorgt etwa für eine prickelnde Atmosphäre, die Veras alias Lyubov Tolkalinas Silhouette in einem roten Palettenkleid betont. Störend könnte auf manche allerdings die elektronische, oft einfarbige Musik wirken. Diese wird zum Glück aber nur zeitweise eingesetzt.
Viola Wich/Filmreporter.de
Videoclip: You I love
You I love .. 
Galerie: You I Love
Die schöne aber gleichwohl einsame Nachrichtensprecherin Vera (Lyubov Tolkalina) und Werbeprofi Timofei (Evgeny Koryakovsky) verlieben sich ineinander. Schließlich haben sie...
You I love
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungTrailerGalerieDVDs
2021