Feind im Dunkel
20th Century Fox
Feind im Dunkel

Feind im Dunkel (Hollywood Geheimtipp)

Originaltitel
The Dark Corner
Alternativ
Feind im Dunkel (DVD-Titel)
Genre
Krimi
Land /Jahr
USA 1946
 
95 min, ab 16 Jahren (fsk)
Medium
DVD (Kauffassung)
Kaufstart
19.03.2007 ( Kino Deutschland ) bei 20th Century Home Entertainment
Regie
Darsteller
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungDVDs
Original Trailer
Der hartgesottene Privatdetektiv Bradford Galt (Mark Stevens) saß zwei Jahre lang unschuldig wegen Totschlags im Gefängnis. Aus der Haft entlassen zieht er nach New York. Dort versucht er mit Hilfe seiner neuen Liebe Kathleen (Lucille Ball) ein neues Leben aufzubauen. Doch die Vergangenheit holt ihn schnell wieder ein. Er entdeckt, dass sein neuer Klient für seinen Ex-Partner Tony Jardine (Kurt Kreuger) arbeitet. Als dieser kurze Zeit später ermordet wird, fällt der Verdacht auf sofort auf Galt. Er muss erneut seine Unschuld beweisen, bei einer Verurteilung droht ihm die Todesstrafe.
Regisseur Henry Hathaway gelang mit "The Dark Corner" ein klassisches Film-Noir-Drama. In Hollywood reichte diese Phase bis zum Beginn der 1950er Jahre. Die für solche Produktionen charakteristische, pessimistische Grundhaltung, welche durch dunkle Bilder verstärkt wird, kommt auch hier sehr gut zur Geltung. Der Zuschauer begegnet einem Helden mit dunkler Vergangenheit. Mark Stevens kämpft als Privatdetektiv Bradfort Galt nicht nur gegen dunkle Mächte, die seinen Tod wollen, sondern auch gegen die Gesellschaft und schließlich gegen sich selbst. Stevens und Lucille Ball ergänzen sich hervorragend. Vor allem Ball überzeugt durch ihren beeindruckenden Auftritt. Nicht zuletzt deshalb wird sie im Abspann, trotz ihrer Nebenrolle, an erster Stelle genannt.
Andrea Niederfriniger, Filmreporter.de
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungDVDs
2021