Home of the Brave
e-m-s
Home of the Brave

Home of the Brave

Originaltitel
Home of the Brave
Genre
Drama
Land /Jahr
USA, Marokko 2006
 
102 min, ab 16 Jahren (fsk)
Medium
DVD (Leihfassung)
Verleih ab
11.06.2007 ( Kino Deutschland ) bei e-m-s new media
Regie
Darsteller
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenMeinungNewsDVDs
Original Trailer & deutscher Trailer • Making Of • Darstellerinformationen
Kriegsdrama über die Heimkehrer von der Front
Eine Gruppe von Soldaten hat ihren Dienst an der irakischen Front abgeleistet. Nun warten sie sehnsüchtig auf ihre Heimreise in die USA. Eine letzte Aufgabe haben sie noch zu erfüllen. In einem Ort in der Nähe von Bagdad sollen sie Medikamente verteilen. Doch sie geraten in einen Hinterhalt: Mehrere Soldaten werden getötet, andere schwer verletzt. Unter ihnen auch die Gefreite Vanessa Price (Jessica Biel). Sie verliert durch eine Bombe ihre Hand. Arzt Will Marsh (Samuel L. Jackson) ist durch die wiederkehrenden schweren Verletzungen schwer traumatisiert. Die Überlebenden kehren in die Heimat zurück, doch es ist ihnen nicht möglich, das Erlebte zu verarbeiten. Aggression und Hass breiten sich aus. Schließlich erkennen sie, dass sie nur gemeinsam das Gesehene verarbeiten können.
Der erfahrene Produzent Irwin Winkler widmet sich in dem Kriegsdrama den Heimkehrern aus dem zweiten Irakkrieg. Dies ist knapp vier Jahre nach dem Einmarsch amerikanischer Truppen der erste US-Spielfilm zu dem Thema. Dabei geht es vor allem um den Berg aus Schuldgefühlen, der Unmöglichkeit des Vergessens und dem Versuch der Bewältigung des erlebten Grauens. Zudem wagt er sich auf das bisher unerforschte Terrain, warum sich gerade Rückkehrer immer wieder aufs Neue zur Front melden. Forscher und Psychologen haben sich eingehend damit befasst, bislang ohne konkrete Schlussfolgerungen. Um auch mit seiner Darstellerriege zu punkten, engagierte Winkler unter anderem Samuel L. Jackson und Jessica Biehl. Diese sprang kurz vor Drehstart für Eva Mendes ein.
Andrea Niederfriniger, Filmreporter.de
Home of the Brave
3L
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenMeinungNewsDVDs
2021