FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS

Franz + Polina

Originaltitel
Franz + Polina
Genre
Drama
 
Russland 2006
 
119 min, ab 12 Jahren (fsk)
Medium
DVD (Kauffassung)
 
 
Verkaufsstart
20.02.2009 ( D ) bei Sunfilm
 
 
Regie
Darsteller
Links
|0  katastrophal
brilliant  10|
(0 User)
 Es gibt noch keine Userkritik!
Franz + Polina - Eine Liebe im Krieg (DVD) 2007
Sunfilm
Trailer • Bildergalerie

Deutsche SS-Truppen sind in einem kleinen weißrussischen Dorf stationiert. Es herrscht ein unwirklicher Stillstand. Der junge Soldat Franz (Adrian Topol) findet jedoch Gefallen an der Situation, denn so kann er in der Nähe der schönen Polina (Svetlana Ivanova) sein. Durch die gemeinsame Arbeit im Haushalt kommen sich die beiden näher. Auch die anderen deutschen Soldaten lassen sich auf das Dorfleben ein und genießen die ruhige Atmosphäre. Die friedlichen Tage machen den Krieg fast vergessen. Doch dann bekommen die Truppen den grausamen Befehl, alle Einheimischen zu ermorden. Franz soll seine Männlichkeit beweisen, indem er Polina vergewaltigt und anschließend ermordet. Statt dem Befehl zu folgen entscheidet er sich für die gemeinsame Flucht. Doch als deutscher Deserteur hat er geringe Chance zu überleben...


Das Drehbuch basiert auf der letzten Novelle des weißrussischen Schriftstellers Ales Adamovich "Der Stumme". Zwei frühere Werke von ihm wurden bereits 1967 und 1985 verfilmt. Während er "Komm und sieh" und "Voyna pod kryshami" für die Leinwand persönlich adaptierte, hat Regisseur Mikhail Segal "Franz + Polina" verfilmt. Das Kriegsdrama ist das Spielfilmdebüt des weißrussischen Filmemachers. Beim Festival des Osteuropäischen Films in Cottbus erhielt er 2006 den Preis für beste Dialoge und wurde in der Kategorie "Beste Regie" nominiert. Der deutsche Schauspieler Adrian Topol ("Das Lächeln der Tiefseefische") wurde für seine Darstellung mit dem Magnolia-Preis des 13. Internationalen TV-Filmfestivals in Shanghai ausgezeichnet.
Franz + Polina
Za Film
Franz + Polina (Kino)
zu den Trailern: Franz + Polina
1943, Weißrussland während des Zweiten Weltkriegs: Franz (Adrian Topol) und Polina (Svetlana Ivanova) stehen auf verschiedenen Seiten der Front. Vor die Wahl zwischen Polina...  Clip starten

© 2020 Filmreporter.de