FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS

Oswalt Kolle: Deine Frau - das unbekannte Wesen

Originaltitel
Oswalt Kolle: Deine Frau - das unbekannte Wesen
Genre
Erotik, Dokumentarfilm
 
BRD 1969
 
88 min, ab 16 Jahren (fsk)
Medium
DVD (Kauffassung)
 
 
Verkaufsstart
26.02.2009 ( D ) bei e-m-s new media
 
 
Regie
Darsteller
Links
|0  katastrophal
brilliant  10|
(0 User)
 Es gibt noch keine Userkritik!
Oswalt Kolle Deine Frau - Das unbekannte Wesen (DVD) 1968
3L
Original Kinotrailer der Oswalt Kolle-Filme

Die Speerspitze der Aufklärer: Oswald Kolle

Oswalt Kolle hat sich der sexuellen Aufklärung des Volkes verschrieben. Der sich auf die menschliche Sexualität spezialisierte Journalist klärt seine Zuschauer über die Lust und die Tücken der modernen Sexualität auf. Dies veranschaulicht er mit kleinen Spielszenen, die zu ihrer Zeit vom prüden Bürgertum und den Kirchen heftig angegriffen wurden.


Der Journalist und Buchautor Oswalt Kolle wurde im deutschsprachigen Raum mit seinem Engagement für die Aufklärung bekannt. In Artikeln und Büchern wie "Dein Kind, das unbekannte Wesen" versuchte er die prüde Nachkriegsgesellschaft aufzuklären und für eine freiere Sexualität zu öffnen. Zwischen 1968 und 1972 produzierte er insgesamt acht mit Spielszenen angereicherte Dokumentationen. Vom Bürgertum und den Kirchen wurde ihm immer wieder vorgeworfen, er verstoße gegen Sitte und Moral. Die Kinovorführungen waren jedoch oft ausverkauft. Rund 140 Millionen Zuschauer konnte er weltweit mit seinen Filmen erreichen, was den Bedarf an Aufklärung in der prüden Nachkriegszeit deutlich macht. Kolle musste immer wieder nachweisen, dass es sich bei seinen Projekten um wissenschaftlich fundierte Aufklärung und nicht um Pornografie handle. Seine Filme machten ihn berühmt, die Schauspieler blieben weitgehend unbekannt. Das ist verständlich, aus heutiger Sicht wirken Kolles Produktionen etwas antiquiert und unfreiwillig komisch. In ihrer Zeit waren gerade Jugendliche und junge Erwachsene angesichts des weitgehend tabuisierten Themas sehr dankbar für Kolles Lebens- und Liebesberatung.
Oswalt Kolle - Das Wunder der Liebe, Teil 2
e-m-s media
© 2020 Filmreporter.de