Universum Film
Der Mondbär: Das grosse Kinoabenteuer

Der Mondbär: Das große Kinoabenteuer

Originaltitel
Der Mondbär: Das große Kinoabenteuer
Genre
Kinderfilm, Animation/Trickfilm
Land /Jahr
Deutschland 2008
 
68 min, ab 0 Jahren (fsk)
Medium
DVD
Kaufstart
20.03.2009 ( Kino Deutschland | Kino Österreich ) bei Universum Film
Regie
Mike Maurus, Hubert Weiland, Zhijian Xu
Darsteller
Tobias Lelle, Kai Taschner, Jochen Striebeck, Manuel Straube, Jakob Riedl, Marieke Oeffinger
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenAwardsMeinungTrailerGalerieDVDs
Lehrreiche Animation für kleine Märchen-Freunde
Der kleine Mondbär liebt es, abends vor seinem Haus zu sitzen und den hell scheinenden Mond am Himmelsfirmament anzuschauen. Als das liebe Tier eines Tages den Mond auf dem Boden im Wald findet, nimmt er ihn bei sich auf. Doch wer wird jetzt im Dunklen leuchten und über den Schlaf der Waldbewohner wachen? Trotz Dame-Spielen und viel Honigkuchen sehnt sich der Mond nach seinem Zuhause. Mondbär und seine treuen Freunde Hase und Marienkäfer müssen einen Weg finden, um den Gefallenen wieder in den Himmel zu bringen. Doch am Morgen schläft der Mond tief ein und die Freunde machen sich auf die Suche nach dem Sonnenvogel. Nur er kann den Mond wieder erwecken. Auf seinem großen Abenteuer gerät das Trio in das finstere Tal, wo der gefürchtete Pollux wohnt. Doch kein Hindernis kann die tapferen Helfer entmutigen.
Ende der 1990er Jahre erschafft Kinderbuchautor Rolf Fänger zusammen mit der Illustratorin Ulrike Möltgen den Charakter des kleinen Bären, der in den Mond verliebt ist. Wie der Autor selbst bekannt gibt, wollte er eigentlich kein pädagogisches Thema kindgerecht aufarbeiten. Vielmehr war Fänger verliebt und wollte seine Gefühle in die Figur des Mondbären hineinfließen lassen. Seit der ersten Erzählung aus dem Jahr 1997 wuchs die Popularität der Kinderreihe beständig und so wurde das Buch fürs Fernsehen verfilmt. Die erste Leinwandversion wurde vom gleichen Produzententeam initiiert, das schon die Kinofilme "Felix - Ein Hase auf Weltreise" und "Felix 2 - Der Hase und die verflixte Zeitmaschine" erfolgreich realisiert hat.
Tzveta Bozadjieva, Filmreporter.de
Die drei Freunde Marienkäfer, Hase und Mondbär stehen vor einem großen Dilemma. Wie ist der Mond vom Himmel herunter gefallen und wie bringen sie...
Ende der 1990er Jahre erschafft Kinderbuchautor Rolf Fänger zusammen mit der Illustratorin Ulrike Möltgen den Charakter des kleinen Bären, der in...
Universum Film
Der Mondbär: Das große Kinoabenteuer
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenAwardsMeinungTrailerGalerieDVDs
2021