FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS

The Unit - Eine Frage der Ehre - Season 2

Originaltitel
The Unit
Genre
Action, TV-Serie
 
USA 2006
 
900 min, ab 16 Jahren (fsk)
Medium
DVD (Kauffassung)
 
 
Verkaufsstart
27.03.2009 ( D ) bei 20th Century Home Entertainment
 
 
Regie
Darsteller
Links
|0  katastrophal
brilliant  10|
(0 User)
5,0 (Filmreporter)
 Es gibt noch keine Userkritik!
The Unit - Eine Frage der Ehre - Season 2 (DVD) 2006
TCFHE
6 DVDs • Audiokommentare • Der Schock: Das "Making-Of" des Finales der zweiten Staffel • Die Mission: Das "Making-Of" von Operation Rotes Kleeblatt • Unter Feuer: Mit Waffen arbeiten

Wenn die Pflicht ruft, folgt die Truppe

Molly Blane (Regina Taylor) und Tiffy Gerhardt (Abby Brammell) sind Freundinnen. Es sind aber nicht ihre gemeinsamen Shoppingtouren oder Lesezirkel, welche die Frauen zusammenhält. Vielmehr ist die Angst um ihre Ehemänner. Denn Jonas Blane (Dennis Haysbert) und Mack Gerhardt (Max Martini) sind Mitglieder der geheimen Spezialeinheit "The Unit". Die Soldaten riskieren in illegalen Undercovereinsätzen auf der ganzen Welt ihr Leben. Sie haben tatkräftige Unterstützung von Bob Brown (Scott Foley) bekommen. Während sich der Frischling auf seinen ersten Missionen beweisen kann, hat seine Frau Kim (Audrey Marie Anderson) Schwierigkeiten, sich in ihr neues Leben einzufinden. Sie muss mit ihrer kleinen Tochter in der Kaserne wohnen und die Arbeit ihres Mannes absolut geheim halten.


CBS strahlte die Serie erstmals am 7. März 2006 und produzierte insgesamt drei Staffeln. Im Zentrum der Handlung steht "The Unit" - eine der US-Armee unterstellte Spezialeinheit. Das Drehbuch basiert auf den Memoiren des Ex-Elitesoldaten Eric Lee Haney - "Inside Delta Force: The Story of America's Elite Counterterrorist Unit". Diese Nähe zur Thematik bewirkt aber keinesfalls eine größere Authentizität. Die Helden haben keine Zweifel, ihre Frauen legen eine schier grenzenlose Aufopferungsgabe an den Tag. Diese einseitige Schwarz-Weiß-Zeichnung Färbung lässt die Protagonisten gelegentlich zu Karikaturen erstarren, der Hurrapatriotismus ist für die Zuschauer außerhalb der USA inzwischen unerträglich und peinlich. Abgesehen von diesen Drehbuchschwächen unterhält die Serie mit spannenden politischen Spielchen und technischen Spezial-Effekten. Action und coole Sprüche sind ein weiteres Plus der Serie. Trotz weniger Überraschungseffekte ist "The Unit" eine amüsante Abwechslung zu den vielen Krimiserien.
The Unit - Eine Frage der Ehre
20th Century Fox
Im Zentrum der Handlung steht "The Unit" - eine der US-Armee unterstellte Spezialeinheit. Das Drehbuch basiert auf den Memoiren des Ex-Elitesoldaten Eric Lee Haney - "Inside...
© 2020 Filmreporter.de