FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS

Lakeview Terrace

Originaltitel
Lakeview Terrace
Genre
Thriller
 
USA 2008
 
106 min, ab 12 Jahren (fsk)
Medium
DVD (Kauffassung)
 
 
Verkaufsstart
19.05.2009 ( D ) bei Sony Pictures Home Entertainment
 
 
Regie
Darsteller
Links
|0  katastrophal
brilliant  10|
5,5 (2 User)
6,0 (Filmreporter)
Lakeview Terrace (DVD) 2008
SPHE
Audiokommentare von Neil LaBute und Kerry Washington • Entfallene Szenen • Hinter den Kulissen • Trailer
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsTrailerGalerieDVDsbewerten

Beklemmendes Psycho-Duell zwischen Nachbarn

Eine kurze Zeit sind Chris (Patrick Wilson) und Lisa (Kerry Washington) glücklich. Das junge Paar bezieht sein erstes eigenes Haus im San Fernando Valley von Los Angeles. Die ungetrübte Hochstimmung ist nur von kurzer Dauer. Abel Turner, afroamerikanischer Nachbar und Polizist des L.A.P.D., macht keinen Hehl daraus, dass er das gemischtrassige Paar am liebsten sofort wieder ausziehen sähe. Zunächst sind es kleine Dinge, mit denen der allein erziehende Vater zweier Kinder die Mattsons provoziert und einzuschüchtern versucht.

Aber die Situation spitzt sich schnell zu und droht völlig aus dem Ruder zu laufen. Die angespannte Lage und der ständige Stress stellen die Beziehung des Paares auf eine harte Probe. Obwohl Chris und Lisa nie ein Problem mit ihrer unterschiedlichen Hautfarbe hatten, wird die aufgrund des Drucks von außen zum Thema. Wie sollen sie aus dem Schlamassel herauskommen? Von einem rassistischen Nachbarn wollen sie sich aus ihrem Haus nicht vertreiben lassen, aber werden sie dort jemals in Ruhe und Frieden leben können?


Dass Rassismus in den USA auch Jahrzehnte nach Abschaffung der Rassentrennung noch ein Thema ist, ist unumstritten. Regisseur Neil LaBute nimmt sich in seinem Thriller des Problems an und erzählt es einmal aus der umgekehrten Perspektive. Hier geht der Konflikt nicht von Weißen aus, die sich von Schwarzen bedroht fühlen. Der Aggressor ist in diesem Fall ein afroamerikanischer Polizist, der nicht damit klarkommt, dass seine neuen Nachbarn ein gemischtrassiges Paar sind.

Samuel L. Jackson verkörpert den skrupellosen Polizisten mit dehnbarem Moralbegriff derart eindringlich, dass man sich den nächsten Umzug noch einmal ganz genau überlegen wird. Patrick Wilson hat es schwer gegen Jacksons physische Präsenz zu bestehen. Das passt aber gut zum Plot und spielt am Rande auf das alte Klischee an, weiße Männer hätten im Vergleich mit Schwarzen einen körperlichen Minderwertigkeitskomplex. Die Geschichte wird durchgehend spannend erzählt. Freunde des klassischen Thrillers werden ihre Freude haben.
Lakeview Terrace
Sony Pictures
Lakeview Terrace (Kino) 2008
Für Chris (Patrick Wilson) und Lisa (Kerry Washington) Mattson geht ein lang gehegter Traum in Erfüllung: Sie beziehen ihr erstes Eigenheim. Am Anfang hängt der Himmel voller...  Clip starten

Galerie: Lakeview Terrace
Der Thriller von Neil LaBute ist durchgängig beklemmend. Ein nettes, gemischtrassiges Paar erfüllt sich den Traum vom eigenen Haus und gerät ins Blickfeld des...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsTrailerGalerieDVDsbewerten
© 2020 Filmreporter.de