SPHE
Der Kaufhaus Cop

Der Kaufhaus Cop

Originaltitel
Paul Blart: Mall Cop
Genre
Komödie
Land /Jahr
2009
 
91 min, ab 6 Jahren (fsk)
Medium
Blu-ray (Leihassung)
Verleih ab
06.08.2009 ( Kino Deutschland | Kino Schweiz | Kino Österreich ) bei Sony Pictures Home Entertainment
Regie
Steve Carr
Darsteller
Zele Avradopoulos, Denn Wise, Colin Turtle, Wayne Miller, David Sweeney, David Solomon Clarke
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
6,0 (5 User)
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenMeinungNewsTrailerGalerienDVDs
Audiokommentar mit Kevin James und Produzent Todd Garner • Entfallene Szenen • Featurettes (Kevin James: Kein Durchschnittskaufhaus Cop, Stunts, Action-Sports-Junkies, Aufnahmen im Einkaufszentrum, Aam Set mit Mike "Rooftop" Escamilla, • Spaß am Set, Mike V. vs. Kaufhaus Cop, Mike V. vs. Kaufhaus Cop - die Antwort, Free Running vs. Parkour, • Einige Gedanken von Kevin James, Zucker!) • Trailer • Cine-Chat • BD-Live
Kevin James sorgt als Kaufhaus Cop für Sicherheit
Der alleinerziehende Paul Blart (Kevin James) hat einen Traum. Er will unbedingt Polizist werden. Bei der Aufnahmeprüfung macht er sich überraschend gut. Trotz seines Übergewichts schlägt er sich auch auf der Hindernisbahn ganz wacker. Kurz vor dem Ziel bricht er jedoch wegen Unterzuckerung zusammen. Enttäuscht nimmt er einen Job an, der ihm auch das Gefühl gibt, etwas für die Sicherheit seiner Mitmenschen zu tun. Als Sicherheitsbeamter in einem Einkaufszentrum in New Jersey nimmt er sich ungeheuer wichtig. Als es zu einem Überfall kommt, will Paul Blart allen beweisen, was er drauf hat.
Kevin James ist wieder da. Als "King of Queens" erlangte der Seriendarsteller Kultstatus. In "Hitch - Der Date Doktor" stellte er, an der Seite von Will Smith, sein Talent erstmals in einem Kinofilm unter Beweis. "Der Kaufhaus Cop" bietet humortechnisch hauptsächlich Slapstick. Zwar beherrscht James diese körperliche Form des Humors wie kaum ein anderer, auch ist er trotz seiner Körperfülle ungemein beweglich. Wenn jedoch eine Komödie durchgehend mit Variationen von Umfallern und Ausrutschern punkten will, bleibt der Spaß begrenzt. Schon in "Chuck und Larry - Feuer und Flamme" war dies der Fall. Dabei ist gar nicht die Oberflächlichkeit einer solchen Komödie zu kritisieren. Wenn aber der vorhersehbare Plot auch in Sachen Humor weder Überraschendes noch Abwechslung bietet, so ist dies zu wenig. Schade, dass Kevin James nicht häufiger über den verbalen Humor kommt, einem der Markenzeichen von "King of Queens". Es gibt sicherlich nicht viele Menschen, die einen an sich mittelmäßigen Gag nur durch ihre Intonation retten können. Zu hoffen ist, dass James seine Fans bald wieder mit abwechslungsreicheren Humoreinlagen zum Lachen bringt.
Jassien Kelm/Filmreporter.de
Videoclip: Der Kaufhaus Cop
Der alleinerziehende Paul Blart (Kevin James) hat einen Traum. Er will unbedingt Polizist werden.
Zur Deutschland Premiere von "Der Kaufhaus Cop" lockte Kevin James Prominenz ins Kino. Neben Suzanne von Borsody kamen auch die Münchner Größe...
Galerie: Der Kaufhaus Cop
Kevin James ist wieder da. Als "King of Queens" erlangte der Seriendarsteller Kultstatus. In "Hitch - Der Date Doktor" stellte er, an der Seite von...
Sony Pictures
Der Kaufhaus Cop
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenMeinungNewsTrailerGalerienDVDs
2021