Filmreporter-RSS
©Sony Pictures

Der Kautions-Cop

OriginaltitelThe Bounty Hunter
AlternativUntitled Sarah Thorp Project
GenreAction, Komödie
Land & Jahr USA 2009
FSK & Länge ab 12 Jahren • 110 min.
MediumBlu-ray (Kauf)
AnbieterSony Pictures Home Entertainment
Verkaufsstart26.08.2010
RegieAndy Tennant
DarstellerJennifer Aniston, Gio Perez, Joel Garland, Jason Kolotouros, Matt Malloy, Jason Sudeikis
Homepage http://www.thepursuitbegins.com
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsTrailerGalerienDVDsbewerten
DVD Extras: Begegnen Sie Jennifer Aniston und Gerard Butler am Set im "Making-of von Der Kautions-Cop" sowie an den Drehorten in "Zwischenstopps", um Näheres über die Dreharbeiten zu dieser witzigen Komödie zu erfahren. Inklusive "Wie man einen Kopfgeldjäger überlistet"! • Making-of: Der Kautions Cop Zwischenstopps Wie man einen Kopfgeldjäger überlistet Trailer

Jennifer Aniston mit Gerard Butler auf der Flucht

Als Milo Boyd (Gerard Butler) den Auftrag erhält, seine Ex-Frau, Reporterin Nicole Hurley (Jennifer Aniston), ins Gefängnis zu bringen, traut er seinen Ohren nicht. Der anfängliche Unglaube weicht schnell großer Freude, denn er glaubt, sein neuer Job sei leicht verdientes Geld. Doch weit gefehlt, denn Nicole ist mit allen Mitteln gewaschen.

Immer wieder entkommt sie ihrem Ex. Nicht nur, dass sie nicht ins Gefängnis will, sie recherchiert zudem eigenhändig in einem Mordfall und will ihren Tatverdächtigen natürlich nicht entkommen lassen. Aber auch Milo Boyd kennt die Tricks der Ganoven und so macht sich das Ex-Paar das Leben zur Hölle. Schon bald bekommen sie es mit einem weit gefährlicheren Gegner zu tun. Schwieriger, als die Einhaltung der ewigen Treue, entpuppt sich für die Ex-Eheleute das Bestreben, am Leben zu bleiben.
Schon die Entstehungsgeschichte des romantischen Actionabenteuers liest sich wie ein Hollywoodfilm. Alles beginnt mit einem harmlosen Gespräch am Gartenzaun zwischen zwei Nachbarn: Produzent Neal H. Moritz und Regisseur Andy Tennant. Die beiden arbeitete schon bei "Sweet Home Alabama - Liebe auf Umwegen" zusammen und sind seither befreundet. Ab und zu treffen sie sich bei der Gartenarbeit und führen wie andere Nachbarn auch harmlose Zaungespräche. Einmal fragt Moritz: "Was machst du derzeit?". Tennant antwortet ihm: "Nichts spezielles." Daraufhin erzählte ihm der Produzent von Sarah Thorps Drehbuch, das er derzeit in Arbeit habe und das auf die Fähigkeiten und Talente eines Andy Tennant geradezu warte.

Tatsächlich verliebte sich der Regisseur von "Ein Schatz zum Verlieben" auf Anhieb in die romantische Geschichte. Manchmal schreibt das Leben eben die schönsten Geschichten.

Bewertung abgeben

Bewertung
4,5
 (2 User)

Meinungen

rausgeschmissenes Geld

Da war ich ziemlich enttäuscht. Viel erwartet hatte ich nicht, aber schon die geringen Erwartungen wurden unterboten. Durchschaubar, unlustige Witze und die Entwicklung der... mehr
03.11.2010 15:46 Uhr - isabel25

Trailer: 

Der Kautions-Cop

Als Milo Boyd (Gerard Butler) den Auftrag erhält, seine Ex-Frau, Reporterin Nicole Hurley (Jennifer Aniston), ins Gefängnis zu bringen, traut er seinen...  Clip starten
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Am gestrigen Montag, den 29. März 2010 fand in Berlin die Premiere der romantischen Action-Komödie "Der Kautions-Cop" statt. Zu Gast waren natürlich die Hauptdarsteller... mehr
Manchmal schreibt das Leben die schönsten Geschichten. So auch bei Produzent Neal H. Moritz und Regisseur Andy Tennant. Bei Gesprächen über den Gartenzaun einigten sich die... mehr
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsTrailerGalerienDVDsbewerten
© 2019 Filmreporter.de