Filmreporter-RSS
©Walt Disney Studios Home Entertainment

Legend of the Seeker - Das Schwert der Wahrheit - Die komplette erste Staffel

OriginaltitelLegend of the Seeker
GenreTV-Serie, Fantasy
Land & Jahr USA 2008 bis 2010
FSK & Länge ab 16 Jahren • 913 min.
MediumDVD (Kauffassung)
AnbieterThe Walt Disney Company Home Entertainment Germany
Verkaufsstart26.08.2010
RegieGarth Maxwell, Michael Hurst, Jonathan Brough
DarstellerJustin Curry, Ted Raimi, Vicky Haughton, Faye Smythe, Dylan Holmes, Phil Peleton
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenGalerieDVDsbewerten
DVD Extras: Disc Nr. 1: Audiokommentare • Disc Nr. 2: Audiokommentare • Disc Nr. 3: Audiokommentar • Disc Nr. 4: kein Bonus • Disc Nr. 5: kein Bonus • Disc Nr. 5: Eine Legende erschaffen: Making of Legend of the Seeker - Worte der Wahrheit: Ein Gespräch mit Terry Goodkind - Zusätzliche Szenen

Sam Raimi kämpft um das "Schwert der Wahrheit"

Der junge Waldläufer Richard Cypher (Craig Horner) ist der erste Sucher seit über tausend Jahren. Er wurde vor langer Zeit durch eine magische Barriere aus dem Königreich D’Hala nach Westland gebracht. Dort sollte ihn Zauberer Zeddicus (Bruce Spence) auf den Kampf gegen den mächtigen Zauberer Darken Rahl (Craig Parker) vorbereiten. Mittlerweile herrscht in seiner neuen Heimat Westland Frieden. Doch dann überwindet die attraktive Confessorin Kahlan Amnell (Bridget Regan) die Mauer. Die Priesterin eines geheimnisumwobenen Frauenordens wird von Rahls Männern verfolgt. Richard rettet die junge Frau und erfährt von der Voraussage. Kahlan ist auf der Suche nach einem Zauberer. In einem Wald treffen sie auf Zeddicus, der sich als der Gesuchte zu erkennen gibt. Er übergibt Richard das Schwert der Wahrheit. Die drei machen sich auf den Weg, um den finsteren Magier herauszufordern.
Die Roman-Reihe "Das Schwert der Wahrheit" von Terry Goodkind wird in vielen Ländern erfolgreich verlegt. In der deutschen Fassung besteht sie aus siebzehn Bändern. Sam Raimi ("Spider-Man") sicherte sich die Fernsehrechte an dem Fantasy-Stoff. Mit der Umsetzung der ersten Bücher für die Fernsehserie begann der Regisseur 2007. Die Dreharbeiten fanden in Neuseeland statt, wo schon die "Herr der Ringe"-Trilogie realisiert wurde. Zwischen 1995 und 2001 produzierte Raimi bereits die TV-Serien "Hercules" und "Xena die Kriegerprinzessin". "Legend oft he Seeker" war allerdings nicht so erfolgreich. Die Serie wurde bereits nach zwei Staffeln eingestellt.

Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenGalerieDVDsbewerten
© 2019 Filmreporter.de