Filmreporter-RSS

Der verbotene Schlüssel

Originaltitel
The Skeleton Key
Genre
Thriller
 
USA 2005
 
104 min, ab 16 Jahren (fsk)
Medium
Blu-ray (Kauffassung)
 
 
Kaufstart
07.10.2010 ( D | CH ) bei Universal Pictures Video
 
 
Regie
Iain Softley
Darsteller
Sydney Elle Wood, Deneen Tyler, Leah Stewart, L.J. Stevens, Joel Schmidt, Brian Ruppert
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
4,7 (3 User)
Der verbotene Schlüssel (Blu-ray) 2005Universal Pictures (UPI)
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailerGalerieInterviewDVDsbewerten

Der Tod gehört im Leben von Caroline Ellis (Kate Hudson) zum Alltag. Dass die Anstalt, in der sie in New Orleans arbeitet, aus dem Sterben ein Geschäft gemacht hat, widerstrebt der jungen Pflegerin allerdings. Ein neuer Job muss her und schon bald wird die 25-jährige fündig. Im entlegenen Plantagehaus von Violet Devereaux (Gena Rowlands) soll sich Caroline um Violets Mann Ben (John Hurt) kümmern. Dieser ist seit einem Schlaganfall gelähmt und wartet stumm auf seinen Tod. Je mehr Caroline über die Vergangenheit ihres Patienten in Erfahrung bringt, desto stärker beschleicht sie der Verdacht, dass Ben nicht von einem Schlaganfall gelähmt wurde. Trotz der Warnungen von Bens Frau, ist Caroline fest entschlossen die dunkle Wahrheit ans Licht bringen.


Eine junge, gut aussehende Krankenpflegerin, ein abgelegenes, verwittertes Anwesen, eine kaltherzige Hausbesitzerin und ein geheimnisvolles Zimmer. Mit diesen bewährten Versatzstücken will Hollywood das kommende Sommerloch stopfen. Der neue Gruselfilm der amerikanischen Traumfabrik entstand nach einem Drehbuch von Ehren Kruger, der zuvor "The Ring" adaptiert hatte. Mit Kate Hudson ("Almost Famous") in der Hauptrolle, Gena Rowlands und John Hurt setzt "Der verbotene Schlüssel" Genre untypisch auf seine prominente Besetzung. Trotz der unübersehbaren Klischeeansammlung vermag der Horrorthriller von Iain Softley ("Die Flügel der Taube") den Zuschauer zunehmend in den Bann zu ziehen und ihn mit seinem unerwarteten Finale sogar zu überraschen. Grund dafür ist eine atmosphärische dichte Inszenierung, die für ständige Beunruhigung sorgt und die sympathische Protagonistin, die das Publikum nicht, wie so oft, mit haarsträubenden Entscheidungen quält.
Der verbotene Schlüssel (Kino) 2005
Der Gruselfilm entstand nach einem Drehbuch von Ehren Kruger, der zuvor "The Ring" adaptiert hatte. Mit Kate Hudson ("Almost Famous") in der Hauptrolle, Gena Rowlands und John...  Clip starten
Mit bewährten Versatzstücken will Hollywood das Sommerloch stopfen. Der Gruselfilm entstand nach einem Drehbuch von Ehren Kruger, der zuvor "The Ring" adaptiert hatte.
Kate
Interview mit Kate Hudson: Fühle mich noch wie ein Kind!
Als quirliges Groupie Penny Lane spielte sich Kate Hudson mit "Almost Famous" in die Herzen der Zuschauer. Seitdem besticht die Tochter...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailerGalerieInterviewDVDsbewerten
© 2020 Filmreporter.de