Splendid Film
Darfur

Darfur

Der vergessene Krieg
Originaltitel
Darfur
Genre
Drama
Land /Jahr
USA 2009
 
99 min, ab 18 Jahren (fsk)
Medium
Blu-ray (Kauffassung)
Kaufstart
29.10.2010 ( Kino Deutschland ) bei Warner Home Video
Regie
Uwe Boll
Darsteller
Denzil Thompson, Edward Furlong, Owen Manamela, Fatima Masapu, Charly Mukwayanzo, Thando Sibeko
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Audiokommentar in Deutsch und Englisch von Regisseur Uwe Boll
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDsbewerten
Drama mit politischer Botschaft von Uwe Boll
Seit 2003 begehen arabische Milizen in Darfur schwere Menschenrechtsverletzungen an der Zivilbevölkerung. Sie ziehen mordend, plündernd und vergewaltigend von Dorf zu Dorf. Für die Vereinten Nationen handelt es sich um eine der "schlimmsten humanitären Katastrophen der Welt". Eine Gruppe amerikanischer Journalisten hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Aufmerksamkeit der internationalen Öffentlichkeit auf die Gräueltaten von Militär und Milizen zu lenken. Doch sie wissen auch um die Gefährlichkeit ihrer Mission. Als die Journalisten erfahren, dass sich eine Miliz auf dem Weg zu dem Dorf befindet, wo sie sich gerade aufhalten, geraten sie in einen Gewissenskonflikt. Sollen sie die Augen vor der drohenden Zerstörung des Dorfes schließen oder der Bevölkerung helfen, koste es was es wolle?
Uwe Boll hat sich als Regisseur von billigen Horrorstreifen und minderwertigen Adaptionen von Videospielen einen Namen gemacht. In seinen letzten Arbeiten zeigt er aber immer mehr die Tendenz zu ernsthafteren Themen. Schon "Rampage" lässt erste sozialkritische Aspekte erkennen. Ambitioniert ist auch "Darfur", das Drama weist auf die Missstände in der gleichnamigen sudanesischen Region hin. Vergewaltigungen und Hinrichtungen gehören hier zur schrecklichen Normalität. Typisch für Boll ist hingegen der hohe Anteil von Gewaltszenen, wobei diese in "Darfur" mit der Intention des Regisseurs, auf eklatante Menschenrechtsverletzungen hinzuweisen, Hand in Hand gehen. Dabei bemüht sich das Kriegs-Drama umso Authentizität, indem es für mehrere Szenen echte Soldaten und Vergewaltigungsopfer engagiert.
Splendid Film
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDsbewerten
2021