WVG Medien
Lemmy - The Movie

Lemmy - The Movie

Originaltitel
Lemmy
Alternativ
Lemmy - The Movie (BD)
Genre
Dokumentarfilm, Musikfilm
Land /Jahr
Deutschland 2002
 
302 min, ab 16 Jahren (fsk)
Medium
DVD (Kauffassung)
Kaufstart
21.01.2011 ( Kino Deutschland ) bei WVG Medien
Regie
Peter Sempel
Darsteller
Dieter Meier, Slim Jim Phantom, Doro Pesch, Ozzy Osbourne, Brian May, Girlschool
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Live Motorhead • Making of • Outtakes • Special Features und vieles mehr!
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDsbewerten
Dokumentation über die Heavy-Metal-Band Motörhead
Seit über 30 Jahren steht Lemmy (bürgerlicher Name: Jan Fraiser Kilmister) mit seiner Heavy-Metal-Formation Motörhead auf der Bühne. In dieser Zeit ist der Rocker sich stets treu geblieben. Vier Jahre hat der Filmemacher Peter Sempel den Musiker begleitet, der sich in keine Schublade zwängen lässt. Herausgekommen ist eine Collage, die ehrlich und ungeschminkt wenig bekannte Seiten des Motörhead Frontmannes zeigt. Sempel war es wichtig, ein Facettenreiches Bild des Musikers zu präsentieren. Lemmy spricht über das rechte Klischee seiner Band, seiner Meinung zu Gesellschaft und Politik, seine Spielsucht und die Vorliebe für Silikonimplantate. Er erzählt, wie er zur Musik gekommen ist und wie seine Karriere als Roadie bei Jimi Hendrix begann. "Lemmy" ist ein bunter und ungeordneter Spaziergang durch das Leben des Hardrockers - spiegelt das laute und verrückte Leben des Musikers aber recht zutreffend. Neben dem Metal hat Lemmy auch ein Faible für den Blues. Zu Wort kommen auch langjährige Freunde und Fans, die den Musiker seit der Gründung der Kultband begleiten.
Peter Sempel hat die vorliegende Dokumentation gedreht, nachdem er auf den Motörheadgründer aufmerksam geworden ist. "Für mich sind Lemmy und seine Band eine vollkommene Ausnahmeerscheinung in der Musikszene. Ihre Musik ist nicht Heavy Metal, es ist Motörheadmusik. Lemmy ist auch ein großer Bluessänger, Songschreiber und Poet, und wird immer noch unterschätzt", so der Filmemacher. "Für mich ist Lemmy eine absolute Ausnahmeerscheinung in der heutigen Musikwelt, ist zu Recht eine Ikone, doch immer noch von vielen missverstanden und unterschätzt. Einer der besten weißen Bluessänger..." Sempel ist neben seiner Tätigkeit als Filmautor Hausfotograf für Musiker wie Nick Cave, Nina Hagen und Ozzy Osbourne. Motörhead erhielt 2005 den Grammy für das beste Metal Album.
Neue Visionen
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDsbewerten
2021