20th Century Fox Home Entertainment
The Super-Bad Movie

The Super-Bad Movie

Originaltitel
The 41-Year-Old Virgin Who Knocked Up Sarah Marshall and Felt Superbad About It
Alternativ
Slumdog Virgin
Genre
Komödie
Land /Jahr
USA 2010
 
82 min, ab 18 Jahren (fsk)
Medium
DVD (Leihfassung)
Verleih ab
04.03.2011 ( Kino Deutschland ) bei 20th Century Home Entertainment
Regie
Craig Moss
Darsteller
Eric Callero, Bryan Callen, Nik Sharma, Bill Caco, Marque Richardson II, Mikal Kartvedt
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Die Entstehung des Films • Spaß am Set • Schauspielern wie Jonah Hill • Brian Callen, der Internet-Sex-Gott • Vorproduktions-Trailer
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenGalerieDVDsbewerten
Parodie auf Beziehungs-Komödien von Judd Apatow
Andy (Bryan Callen) ist 41 Jahre alt und hatte noch nie in seinem Leben Sex. Das möchte er nun unbedingt ändern. Wie er feststellen muss, ist das alles andere als einfach. Seine Freunde bieten ihm tatkräftige Unterstützung an. Allerdings sind die Kumpel allesamt schräge Vögel, die für zusätzliches Chaos in seinem Leben sorgen. Ob Andy sein Ziel am Ende erreichen kann und seine Jungfräulichkeit verliert...?
"The Super-Bad Movie" parodiert zahlreiche Liebes-Komödien. Die meisten Filme, die durch den Kakao gezogen werden, hat Judd Apatow inszeniert oder produziert. Darauf spielt bereits der alles andere als kurze Originaltitel "The 41-Year-Old Virgin Who Knocked Up Sarah Marshall and Felt Superbad About It" an. Darin wird auf Apatows Komödien "Jungfrau (40), männlich, sucht...", "Beim ersten Mal", "Nie wieder Sex mit der Ex" und "Superbad" verwiesen. Hauptdarsteller Bryan Callen kennt sich im Komödien-Genre aus. Unter anderem ist er in "Hangover" und "How I Met Your Mother" zu sehen. Craig Moss gibt mit "The Super-Bad Movie" sein Spielfilm-Regiedebüt.
20th Century Fox Home Entertainment
Galerie:
In "The Super-Bad Movie" spielt Komiker Bryan Callen einen 41-Jährigen, der zum ersten Mal Sex haben will. Die Komödie parodiert zahlreiche Filme von Judd Apatow, wie...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenGalerieDVDsbewerten
2021