Universal Pictures International
Paul - Ein Alien auf der Flucht (Steelbook, inkl. Digital Copy)

Paul - Ein Alien auf der Flucht (Steelbook, inkl. Digital Copy)

Originaltitel
Paul
Genre
Komödie, Science Fiction
Land /Jahr
Großbritannien 2010
Im Handel ab
18.08.2011
FSK & Länge
ab 12 Jahren 104 min.
Medium
Blu-ray
Regie
Greg Mottola
Darsteller
Patrick Mackie, Bela B. Felsenheimer, Michael Arturo, Chris Bentley, Robert Anthony Brass, Danielle Catherine
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
7,0 (Filmreporter)
7,0 (2 User)
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsDVDsTrailerGalerieInterviewsMeinungbewerten
"Ich will die BILD nicht sehen"
Idealist Bela B. Felsenheimer
Für seine Fans war Ärzte-Sänger Bela B. Felsenheimer schon immer zu gut, um von dieser Welt zu sein. In der Sci-Fi-Komödie "Paul - Ein Alien auf der Flucht" wird er nun auch für alle anderen zum Außerirdischen. Als Synchronsprecher leiht er dem wohl vorwitzigsten Alien seit ALF seine Stimme und bringt damit das Leben zweier Nerds gehörig durcheinander. Im Interview mit Filmreporter.de begründet der Künstler, warum auch er ein waschechter Nerd ist. Zudem verrät der idealistische Musiker, was er von der BILD-Zeitung hält. Für Promis, die Werbung für das Boulevardblatt machen, habe er kein Verständnis. Dabei ist Bela B. doch so ein Fan von Zombies...
Die Welt im Comic
Science-Fiction-Fan Nick Frost
Nick Frost ist vor allem im Doppelpack aufgefallen. Der andere ist Freund und Kollege Simon Pegg. Zusammen standen die Schauspieler in "Shaun of the Dead" und "Hot Fuzz - Zwei abgewichste Profis" vor der Kamera. Bei "Paul - Ein Alien auf der Flucht" sind sie nicht nur Akteure, die schrieben auch das Drehbuch zusammen. Anlässlich des Starts der Science-Fiction-Komödie hat sich Filmreporter.de mit Frost unterhalten. Dabei verriet uns der Engländer einige interessante Details über seine Freundschaft zu Pegg und seine Begeisterung für Comics.
2022