StudioCanal
Die Wand

Die Wand

Originaltitel
Die Wand
Genre
Drama
Land /Jahr
Österreich, Deutschland 2012
Verleih ab
02.05.2013
FSK & Länge
ab 12 Jahren 103 min.
Medium
DVD (Leihfassung)
Verleih ab
02.05.2013
Regie
Julian Pölsler
Darsteller
Wolfgang M. Bauer, Ulrike Beimpold, Martina Gedeck, Julia Gschnitzer, Karlheinz Hackl, Hans-Michael Rehberg
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsDVDsTrailerGalerieInterviewsbewerten
'Ich brauche Ruhephasen'
Martina Gedeck findet zu sich selbst
Es ist die Rolle ihres Lebens: In Julian Pölslers "Die Wand" verkörpert Martina Gedeck auf eindringliche Weise eine Frau, die in einer abgelegenen Bergregion Österreichs von einer unsichtbaren Wand eingeschlossen wird. Anlässlich des Kinostarts der österreichisch-deutschen Produktion hat sich Filmreporter.de mit Martina Gedeck getroffen. Darin spricht die 51-Jährige über ihre Leseerfahrung der Romanvorlage und verrät, inwiefern sich durch die Rolle ihre Beziehung zur Natur verändert hat.
'Ich bin ein Naturneurotiker'
Julian Pölslers Demut
Julian Pölsler ist Regisseur und Autor. Mit der gleichnamigen Adaption des 1963 erschienenen Romans "Die Wand" von Marlen Haushofer erreicht er den künstlerischen Höhepunkt seiner Karriere. Die Hauptrolle besetzte er mit "Bella Martha"-Darstellerin Martina Gedeck. Im Interview mit Filmreporter.de berichtet der Österreicher nicht nur von seinen Beweggründen, das berühmte Buch zu adaptieren, sondern erzählt auch von seiner engen Verbundenheit mit der Natur. Diese halte uns einen Spiegel vor, der uns zwingt, in uns zu gehen und uns mit existentiellen Themen auseinanderzusetzen.
2022