20th Century Fox
Ice Age 5 - Kollision voraus! (Ice Age: Collision Course, 2016)

Ice Age 5 - Kollision voraus!

Originaltitel
Ice Age: Collision Course
Alternativ
Ice Age 5 (3D)
Genre
Animation/Trickfilm
Land /Jahr
USA 2016
 
94 min, ab 0 Jahren (fsk)
Medium
Blu-ray (Leihassung)
Verleih ab
10.11.2016 ( Kino Deutschland | Kino Schweiz | Kino Österreich ) bei 20th Century Home Entertainment
Regie
Galen T. Chu, Mike Thurmeier
Darsteller
Ray Romano, Wanda Sykes, Seann William Scott, Matthew Simmons, Lilly Singh, Michael Strahan
Links
IMDB
Homepage
http://www.iceagemovie.com
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungNewsTrailersGalerienDVDs
Extras: Ice Age: Was bisher geschah • Scrat: Verpeilt im Weltall • Scratasia: Scrats Solo-Abenteuer • Geheimnisse der Scratazonen • Sternzeichen des Tierreichs • Faktencheck mit Astrophysiker Neil deGrasse Tyson • Bucks Figaro-Arie zum Mitsingen • Bildergalerie • Original Kinotrailer • Musikvideo zum Mitsingen
Ice Age wird dank Scrat kosmisch-chaotisch
Es war ein kleiner Schritt für die Menschheit und Neil Armstrong, als der amerikanische Astronaut als erster Mensch seinen Fuß für einen kurzen Spaziergang auf den Mond setzte. Bei dem verrückten Scrat ist der Fußabdruck auf dem Erdtrabanten Teil einer galaktischen Katastrophe, die das Rattenhörnchen auslöst.

Auf seiner starr- und irrsinnigen Jagd nach der ultimativen Haselnuss verschlägt es Scrat an Bord einer fliegenden Untertasse. Mit deren Navigation und Steuerung ist der Nager komplett überfordert. Mit seinen verzweifelten Rettungsversuchen löst er eine kosmische Kettenreaktion aus, bei der Planeten, Sterne und Monde wie die Bälle eines Billardtisches aus ihrer angestammten Position geschubst wurden und ungebremst durchs Universum trieben. Die Milchstraße entsteht.

Auf der Erde bahnt sich derweil eine Katastrophe an. Der blaue Himmel über der Insel, auf die sich unsere drei ungleichen Freunde Sid, Manny und Diego am Ende ihres letzten Abenteuers mit einer riesigen Herde niedergelassen hatten, wandelt sich in einen blutroten, bedrohlichen Horizont.

Die kosmischen Gewalten haben einen Meteoritenregen auf die Erde geschickt, der blühende Landschaften innerhalb von Sekunden zu unwirtlichen Steinhaufen macht. Vor dieser Gefahr flieht das Trio mit ihren Freunden und Familien. Sie verlassen die lieb gewordene Heimat und erkunden exotische Länder voller unbekannter Gefahren und fremden Tieren.
Der Kurzfilm "Scrat-Tastrophe im All" stimmt ab November 2015 auf die Veränderungen auf der Erde und damit den fünften Teil der Saga ein, die in den vergangenen Jahren mehr als 2,8 Milliarden US-Dollar weltweit an den Kinokassen eingespielt hat. Man braucht kein Prophet sein um vorherzusagen, dass der vorlaute Sid, der kluge Säbelzahntiger Diego und der stoische Manni erneut Millionen Zuschauer aller Altersklassen in die Kinosäle locken.

Im Zentrum der Abenteuer steht diesmal wieder die urkomische Urherde, die sich vor mittlerweile zwölf Jahren nicht ganz freiwillig zusammenfand, um ein Menschenbaby zu seinen Eltern zurückzubringen. Die zweibeinige Species hat sich seitdem in den Familienfilmen rar gemacht, die vom Suchen und Finden von Verwandten des Trios und der ständigen Vergrößerung ihrer Gruppe geprägt war.
Katharina Dockhorn/Filmreporter.de
Und noch ein Trailer vom neusten Ice-Age-Abenteuer.
Es war ein kleiner Schritt für die Menschheit, als Neil Armstrong als erster Mensch seinen Fuß auf den Mond setzte. Beim verrückten Scrat ist der...
Manni, Manni" oder "Mmmmaaaahhhnnnnnniiiiii, Mmmmaaaaahhhhnnnnniiiiiii, Mhhhhaaaaahhhhhnnnniiiii"? Die Kino-Menschheit fragt sich, was mit dem...
20th Century Fox
Ice Age - Kollision voraus! 3D (Ice Age: Collision Course, 2016)
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungNewsTrailersGalerienDVDs
2021