20th Century Fox
Hitman: Agent 47 - Hollywood Collection

Hitman: Agent 47 - Hollywood Collection

Originaltitel
Hitman: Agent 47
Alternativ
Hitman - Agent 47
Genre
Thriller
Land /Jahr
USA 2015
 
92 min, ab 16 Jahren (fsk)
Medium
DVD
Kaufstart
03.11.2016 ( Kino Deutschland | Kino Schweiz | Kino Österreich ) bei 20th Century Home Entertainment
Regie
Aleksander Bach
Darsteller
Angelababy, Dan Bakkedahl, Charlene Beck, Michael Bornhütter, Melissa Broughton, Nils Brunkhorst
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungNewsTrailersDVDs
Extras: Entfallene Szenen • Die Entstehung der Kämpfe • Bildergalerie • Trailer 1 • Trailer 2
Namenlose taffer Auftragskiller rettet Kellnerin
Dieser namenlose Auftragskiller macht wenig Aufhebens um seine Taten. "Hitman: Agent 47" ist eine weitere Spielfilmadaption der Videospiel-Reihe um den taffen wie wortkargen Auftragskiller (Rupert Friend), der aus der DNA zahlreicher Krimineller geschaffen wurde. Der namenlose Antiheld muss eine Kellnerin vor einem skrupellosen Syndikat retten.
Die Titelrolle in dem Action-Spektakel sollte eigentlich Paul Walker spielen. Nachdem der "Fast & Furious"-Darsteller am 30. November 2013 bei einem Autounfall ums Leben kommt, wird mit "Homeland"-Darsteller Rupert Friend passender Ersatz gefunden. Auf dem Regiestuhl sitzt Spielfilm-Debütant Aleksander Bach, der zuvor Werbespots drehte. Für die Nebenrolle des Bösewichts wird der in Hollywood auf diesen Typ abonnierte deutsche Schauspieler Thomas Kretschmann besetzt. Auch hinsichtlich der Schauplätze ist in "Hitman: Agent 47" ein Hauch von Deutschland zu spüren. Einige Szenen wurden in Berlin gedreht.
Willy Flemmer, Filmreporter.de
Dieser taffe Auftragskiller (Rupert Friend) macht wenig Aufhebens um seine Taten. Der zweite Trailer zeigt gewohnt realistische Action, Action,...
20th Century Fox
Hitman: Agent 47
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungNewsTrailersDVDs
2021