Universum Film
Fahri Yardim & Sylvia Hoeks in "Whatever Happens" (2017)

Whatever Happens

Originaltitel
Whatever Happens
Genre
Romanze
Land /Jahr
Deutschland 2017
 
97 min, ab 6 Jahren (fsk)
Medium
VoD (Streaming)
Verleih ab
08.06.2018 ( Kino Deutschland ) bei Universum Film
Regie
Niels Laupert
Darsteller
Sylvia Hoeks, Torben Liebrecht, Fahri Yardim, Alexander Beyer, Victoria Mayer, Amelie Kiefer
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungTrailerGalerieDVDs
Passen gegensätzliche Charaktere zusammen?
Hannah (Sylvia Hoeks) und Julian (Fahri Yardim) haben sich getrennt. Bei der Übergabe ihrer Wohnung müssen sie sich noch einmal treffen. Doch die Übergabe platzt kurzfristig, sodass das Ex-Paar ausgerechnet am Silvesterabend in der alten Wohnung festsitzt. Nach langer Funkstille müssen sich Hannah und Julian wieder einander stellen.

Wie das Schicksal so spielt. Vor sieben Jahren hatten sich Hannah und Julian bei einer Wohnungsbesichtigung kennengelernt. Sie wurden Mitbewohner, verliebten sich ineinander und wurden ein Paar. Doch die intensiven Gefühle konnten ihre Gegensätzlichkeit nicht lange kitten. Die Jurastudentin arbeitet zielstrebig an ihrer Zukunft, der Fotograf lebt entspannt in den Tag. Die Liebe war als Beziehungskleber nicht stark genug.

Nun sind Hannah und Julian am Tiefpunkt ihrer Beziehung noch einmal zusammengekommen. Sie sitzen in der verwaisten Wohnung. Im Raum schwebt noch ein ungelöster Konflikt.
"Whatever Happens" ist der zweite Spielfilm von Niels Laupert, der zehn Jahre zuvor mit "Sieben Tage Sonntag" seinen ersten Spielfilm vorlegt. Dazwischen dreht der Absolvent der Hochschule für Fernsehen und Film München mehr als 80 Werbespots, Musikvideos und Kurzfilme. "Whatever Happens" ist der erste Kinofilm, der mit Jumpseat Filmproduktion entsteht, die Laupert im Jahr 2013 zusammen mit Benjamin Grosch gründet. Seine Weltpremiere feiert das Beziehungsdrama 2017 auf dem Filmfest München in die Reihe Neues Deutsches Kino.
Willy Flemmer, Filmreporter.de
Hannah (Sylvia Hoeks) und Julian (Fahri Yardim) lernen sich vor sieben Jahren bei einer Wohnungsbesichtigung kennen. Ihre Gefühle füreinander...
"Whatever Happens" ist der zweite Spielfilm von Niels Laupert, der zehn Jahre zuvor mit "Sieben Tage Sonntag" seinen ersten Spielfilm vorlegt.
Universum Film
Sylvia Hoeks flirtet mit Fahri Yardim in "Whatever Happens" (2017)
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungTrailerGalerieDVDs
2021