Filmreporter-RSS

Filmreihe

Billy Wilder

Be Billy Wilder

Freitag, 14 Januar 2011 bis Montag, 21 Februar 2011

19:00:00 bis 23:59:00

Unter dem Titel Be Billy Wilder zeigt das Berliner Kino Babylon vom 14. Januar bis 6. Februar 2011 etwa 50 Filme des großen Drehbuchautors und Regisseurs Billy Wilder. Die beiden Kuratoren der Reihe, Timothy Grossman und Friedemann Beyer, sagen: "Ist Lubitsch der größte Berliner Filmemacher, so war der 'Berliner' Billy Wilder der erfolgreichste".

Wilder ist ein "echter Berliner"! Aus Wien kommt er 1926 mit einem Koffer und einem Empfehlungsschreiben in Berlin an. Hier arbeitet er bei der "Nachtausgabe", lebt am Victoria-Luise-Platz. Hier schreibt er seine ersten Drehbücher. Mit dem Buch zu "Menschen am Sonntag" verfasst er eine der schönsten Liebeserklärungen an die Stadt - und er schreibt 1931 "Emil und die Detektive", eines seiner populärsten Drehbücher, das ganze Generationen prägte.

Obwohl Wilder kein echter Berliner ist, ist er eng mit der Stadt ("Die Berliner Jahre waren die wichtigsten meines Lebens") und mit einem einschneidenden historischen Ereignis verbunden. Im August 1961 begann der Bau der Mauer in Berlin - vor genau 50 Jahren.
BR> Billy Wilder drehte ab Juni 1961 am Brandenburger Tor seine Ost-West-Komödie "Eins, Zwei, Drei" mit dem jungen Horst Buchholz, der charmanten Liselotte Pulver und Hollywoodstar James Cagney in den Hauptrollen. Der Schauplatz des Kinofilms ist die geteilte Stadt Berlin mit der damals noch weitgehend durchlässigen Sektorengrenze als entscheidendem Ort der Handlung. Noch während der Dreharbeiten begann am 13. August der Bau der Mauer. Die Berliner Wirklichkeit führte plötzlich mitten durch das Set! Wilder war, ohne es zu wissen, zur richtigen Zeit am entscheidenden Ort.

Der Film war damals nicht erfolgreich. Die B.Z. bezeichnete ihn als den "scheußlichsten Film über Berlin". 50 Jahre später gilt Wilders Film als einer der amüsantesten Filme über den Kalten Krieg. "Eins, Zwei, Drei" wird die vollständige Billy Wilder Retrospektive - mit Filmen, zu denen er das Drehbuch schrieb und alle Filme bei denen er Regie führte - im Babylon eröffnen.

Mehr zum Programm und viele weitere Informationen folgen in Kürze.



 

Zum Thema

Porträt zu Billy Wilder

Billy Wilder

Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Produzent

Porträt >>

Filmplakat zu Eins, Zwei, Drei

Eins, Zwei, Drei

mehr

Event/Termin vorschlagen

Lieber Filmfreund, hier können Sie uns ein Event/Termin vorschlagen, den wir aufnehmen sollen. Alle Vorschläge werden durch die Redakton geprüft und aufgenommen, soweit Sie einen Bezug zu unseren Themen haben. Wenn Sie bereits Clubmitglied sind, loggen Sie sich zuerst ein, dann können Sie auch sehen welche Events/Termine Sie uns bereits vorgeschlagen haben und ob Sie geprüft wurden. Wenn Sie noch kein Mitglied sind, bitte hier (kostenlos) registrieren.
 
© 2019 Filmreporter.de