Festival Features - FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

FESTIVAL Features

Oscartrophäe
Favoriten bringen sich in Stellung veröff. 13. 11. 2018

Die heißen Oscarkandidaten 2019

Am 24. Februar 2019 ist es soweit, die in der Filmbranche begehrten Oscar-Statuetten werden zum 91. Mal verliehen. Bis dahin darf wild spekuliert werden, wer in dieser und wer in jener Kategorie nominiert und am Ende als Sieger hervorgehen wird. Im Vorfeld der Bekanntgabe der Preiskandidaten haben sich einige Anwärter bereits in Stellung gebracht. Neben den üblichen Verdächtigen bewirbt sich auch so mancher Neuling um den begehrtesten Filmpreis der Welt. Im Folgenden ein kurzer Ausblick auf die wahrscheinlichsten Oscar-Nominierungen und Preisträger 2019. weiter
Mehr Hintergrund: KinoDVDStarsInterviewsRetro StarfeaturesFestivals
Goldener Bär
Filmpreise bringen viel Ehr - sind Sie auch wertvoll? veröff. 28. 09. 2017

The Winner is...

Jeder Filmschaffende will sie haben: Preise, mit denen die künstlerische und handwerkliche Besonderheit seines Werks gewürdigt werden. Doch was ist der materielle Wert eines Filmpreises? Was zum Beispiel würde ein Oscar kosten, könnte man ihn im Handel erwerben? Mit wie vielen Euro würden eine Goldene Palme und ein Goldener Bär zu Buche schlagen? Das haben wir recherchiert. Unser Fazit: so manch bedeutender Filmpreis ist eigentlich spottbillig. weiter

Sergio Hernández und Paulina García in "Gloria"
"Gloria" und "Die Nonne" im Wettbewerb veröff. 10. 02. 2013

Starke Frauenfiguren auf der Berlinale

Am vierten Tag der Berlinale 2013 geben starke Frauen den Ton an. Sowohl "Gloria" von Sebastián Lelio als auch das Drama "Die Nonne" von Guillaume Nicloux handeln von selbstbewussten Frauen, die ihr Recht auf Glück mit allen Mitteln einfordern. Ein starker Wettbewerbstag mit zwei überzeugenden Beiträgen. weiter

Colin Firth in "The King's Speech"
Gewinner oder Verlierer veröff.  8. 02. 2011

Wer räumt Oscars 2011 ab?

Die Nominierten stehen fest, die Spannung steigt. Nachdem bekannt gegeben wurde, wer ins Rennen um die Oscars 2011 gelassen wird (wir berichteten: Oscar-Favorit "The King's Speech"), kann munter spekuliert werden. Wer wird bei der Gala am 27. Februar 2011 in Los Angeles die Nase vorn haben? Setzt sich die ehrgeizige Ballerina Natalie Portman gegen ihre Konkurrenz durch? Wird der unsichere König Colin Firth erhobenen Hauptes den Saal verlassen? Oder wird am Ende gar eine tapfere Truppe von Spielzeughelden allen die Show stehlen? Im Folgenden werfen wir einen Blick in unsere Redaktions-Kristallkugel und spekulieren über die großen Gewinner und Verlierer. weiter

Filmfest Venedig: Goldener Löwe
Venedigs prominenter Startschuss veröff. 27. 08. 2008

Top oder Flop am Lido?

Viel wurde über die 65. Filmfestspiele von Venedig gemunkelt. Das prestigeträchtige Cannes, das Gegenfestival in Rom und nicht zuletzt der Autorenstreik Ende des Jahres 2007 sollen dem ältesten Filmfestival der Welt stark zugesetzt haben. Doch dann trumpft Festivaldirektor Marco Müller mit einem Knaller als Eröffnungsfilm auf: Ethan und Joel Coens "Burn After Reading - Wer verbrennt sich hier die Finger?" ist nicht nur mit Hollywoods Top-Schauspielriege bestückt, die Akteure werden allesamt auf dem roten Teppich am Lido erwartet. Nur ein kurzes Aufflackern oder doch der altbekannte Starrummel in Venedig? weiter

Plakat des Filmfest München 2008
München im Zeichen des Films veröff. 20. 06. 2008

Filme statt Stars

Seit mehr als 25 Jahren ist das Münchner Filmfest Treffpunkt für Filmschaffende, Filmfans und Filmexperten. Im Focus der Veranstaltung steht das Kino der Gegenwart. Vor allem auf den deutschsprachigen Kino- und TV-Film wird viel Wert gelegt. Aber auch für manche amerikanischen Independent-Projekte ist die Präsentation auf diesem Spektakel der erste Schritt in die Öffentlichkeit. weiter
Seite: [1] 2 3 4 5
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2018 Filmreporter.de