Filmreporter-RSS

James Bond 007: Liebesgrüße aus Moskau

Originaltitel
From Russia with Love
Genre
Thriller, Abenteuer
 
Großbritannien 1964
Medium
Kinofilm
Regie
Terence Young
Darsteller
Andre Charisse, Sean Connery, Elizabeth Counsell, Michael Culver, Hugo de Vernier, Arlette Dobson
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
1 7,0(Filmreporter)
8,5 (4User)
Sean Connery in "James Bond 007: Liebesgrüße aus Moskau" (From Russia with Love, 1964)20th Century Fox
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailerGalerienFeatureDVDsbewerten

James Bond auf der Flucht vor Blofelds Schergen

James Bond (Sean Connery) bekommt es erneut mit gefährlichen Bösewichten zu tun. Blofeld (Anthony Dawson) will sich mit seiner Verbrecherorganisation Phantom an Geheimagent 007 für den Tod von Dr. No rächen. Mit Hilfe einer sowjetischen Dechiffrier-Maschine locken sie Bond in Istanbul in eine Falle. Dennoch kann der smarte Agent das Gerät an sich reißen und mit der russischen Dechiffrier-Expertin Tatiana Romanova (Daniela Bianchi) entkommen. Doch das ist erst der Anfang einer gnadenlosen Hetzjagd auf den britischen Spion. Bond und Romanova fliehen zunächst im Orient-Express durch Jugoslawien und schaffen es schließlich bis nach Venedig. Dort kommt es zur entscheidenden Konfrontation mit der gefährlichen Ex-KGB-Agentin Rosa Klebb (Lotte Lenya).


"James Bond 007: Liebesgrüße aus Moskau" ist das zweite Leinwandabenteuer des britischen Geheimagenten. Die Geschichte basiert auf dem gleichnamigen Roman des Bond-Erfinders Ian Fleming. Die Produzenten lasen in einer Ausgabe des Magazins Life aus dem Jahre 1961, dass der Roman einer der zehn Lieblingsbücher des damaligen US-Präsidenten John F. Kennedy sei. Daraufhin entschieden sie, den Stoff als Vorlage für die zweite Bond-Verfilmung zu wählen. Angeblich soll das Agenten-Abenteuer der letzte Spielfilm gewesen sein, den Kennedy vor seinem Tod gesehen hat. Fleming hatte zunächst noch einige Bedenken, ob Sean Connery der Richtige für die Rolle von James Bond sei. Nachdem er "James Bond 007: Liebesgrüße aus Moskau" gesehen hatte, war er mit der Besetzung sehr zufrieden.
James Bond 007: Liebesgrüße aus Moskau (From Russia with Love, 1964)20th Century Fox
Sean Connery in "James Bond 007: Liebesgrüße aus Moskau" (From Russia with Love, 1964)
In "The Raven - Prophet des Teufels" treibt ein Serienkiller sein Unwesen. Als Inspiration für seine Morde dienen ihm die Geschichten des Schriftstellers Edgar Allen Poe. Die...  Clip starten
Am 8. November 2009 war es soweit: Roland Emmerich präsentierte in Berlin die Europapremiere seines Weltuntergang-Epos "2012 - Der Schatten der Sonne". Neben zahlreichen...
Am gestrigen Montag, den 28. September 2009, fand in Berlin der Photocall zu Roland Emmerichs neuem Fantasy-Abenteuer "2012 - Der Schatten der Sonne" statt. Mit dabei war nicht...
"James Bond 007: Liebesgrüße aus Moskau" ist das zweite Leinwandabenteuer des britischen Geheimagenten. Die Geschichte basiert auf dem gleichnamigen Roman von Bond-Erfinder...
Fünf
Feature mit Ian Fleming: 50 Jahre James Bond - 007
Er ist König der Geheimagenten und seit seiner Jagd auf Dr. No im ersten Leinwandabenteuer vor 50 Jahren aus der Kinolandschaft nicht...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailerGalerienFeatureDVDsbewerten
© 2020 Filmreporter.de