Sony Pictures
Tyler und Jack - Time and Tide

Tyler und Jack - Time and Tide

Originaltitel
Shun liu Ni liu
Alternativ
Time and Tide
Regie
Tsui Hark
Darsteller
Nicholas Tse, Tsui Hark, Paggie Wong, Erik Man Wai, Kenji Tanigaki, Roberto Rojas
Kinostart:
Deutschland, bei
Genre
Action, Krimi
Land
Hongkong, China
Jahr
2000
IMDB
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Intensiver Action-Thriller von Regisseur Tsui Hark
Tyler (Nicholas Tse) hat große Schulden und träumt von einem besseren Leben. Um nach Südamerika auswandern zu können, nimmt er einen Job als Leibwächter an. Auf der Party seines Klienten lernt er Ex-Söldner Jack (Wu Bai) kennen. Sie werden beste Freunde. Als Jacks alte Weggefährten nach Hongkong kommen, wendet sich das Blatt. Aus Freunden werden Feinde. Denn Jacks Bekannte sind in der Stadt, um einen von Tylers Kunden zu töten.
Schon in den frühen 1980er Jahren hat Tsui Hark ("Detective Dee und das Geheimnis der Phantomflammen") Martial-Arts-Filme gedreht, unter anderem "Söldner kennen keine Gnade". "Tyler und Jack - Time and Tide" schlägt in die gleiche Kerbe. Die Rahmenhandlung um die beiden Protagonisten, dient als Vehikel zur Inszenierung aufwändiger Kampf-Szenen. Die Figuren wenden unterschiedliche Kampftechniken an, so dass Martial-Arts Fans einiges geboten wird. Hark wurde mehrfach für seine Kampf-Filme ausgezeichnet. So wurde er durch die Hong Kong Film Awards bereits drei Mal ausgezeichnet. 2000 erhielt er für "Tyler und Jack - Time and Tide" bei den Filmfestspielen von Venedig den Future Film Festival Digital Award.
Heiko Thiele, Filmreporter.de
"Tyler und Jack - Time and Tide" ist ein Action-geladener Kampfsport-Easterner von Tsui Hark. Der vietnamesische Regisseur zeigt ins seinem Film,...
Sony Pictures
Tyler und Jack - Time and Tide
2022