FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS

Wie ein wilder Stier

Originaltitel
Raging Bull
Genre
Drama
 
D 1980
 
129 min
Medium
Kinofilm
Regie
Darsteller
Links
Wie
MGM
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsFeatureDVDsbewerten
Viele große Filmemacher haben die Symbolkraft des Boxens für Ihre Filme eingesetzt. So auch Martin Scorsese, der mit "Wie ein wilder Stier" den bis heute besten Boxfilm aller Zeiten gedreht hat. In bestechenden Schwarzweiß-Bildern in Szene gesetzt und von Robert De Niro in der Hauptrolle herausragend gespielt, handelt das Drama von den sportlichen und persönlichen Hochs und Tiefs des ehemaligen Boxweltmeisters Jake LaMotta und basiert auch auf dessen Buchvorlage. Scorsese macht die Gewalttätigkeit des Sportlers als Ursache sowohl für seinen sportlichen Aufstieg als auch seinen Abstieg verantwortlich. Zugleich rückt er das soziale Umfeld von Manhattans italienischem Viertel Little Italy als schicksalhaft für den Lebensverlauf des Protagonisten ins Bild.
Feld
Feature mit : Von Kult bis Gaga
Der Sportfilm gehört zu den populärsten Genres der Filmgeschichte. Ein Grund liegt in den Möglichkeiten des Genres: Hier können die...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsFeatureDVDsbewerten
© 2020 Filmreporter.de