FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS

Plötzlich Prinzessin 2

Originaltitel
The Princess Diaries 2: Royal Engagement
Genre
Komödie
 
USA 2004 bis 0000
 
111 min, ab 0 Jahren (fsk)
Medium
Kinofilm
 
 
Kinostart
23.09.2004 ( D | CH ) bei Buena Vista International (Germany)
 
 
Regie
Darsteller
Links
|0  katastrophal
brilliant  10|
9,8 (4 User)
4,0 (Filmreporter)
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsTrailerDVDsbewerten

Prinzessin Mia (Anne Hathaway) wird langsam erwachsen. Ihren 21. Geburtstag sowie die Schulferien verbringt sie mit Freundin Lilly (Heather Matarazzo) in ihrem Heimatland Genovia. Dort erhofft sie sich Erholung von den Turbulenzen der letzten Zeit. Ihre Großmutter (Julie Andrews) nutzt die Gelegenheit, um ihr wieder königliche Benimmregeln beizubringen. So lernt sie im Damensattel zu reiten, Bogenschießen und vieles mehr. Als Prinzessin besitzt sie alles, was man sich wünschen kann. Doch da ist noch eine Sache, welche ihr zu ihrem Glück fehlt. Ein Prinz. Genau an dem Punkt kommt das Schicksal ins Spiel. Mia soll früher Königin werden, als geplant. Dafür muss sie jedoch zunächst verheiratet werden. Ein Staatsrat würde aber nicht gut arbeiten, wenn er da nicht schon etwas - in seinem Sinne - vorbereitet hätte. Wenn Mia nicht innerhalb von 30 Tagen einen Mann fürs Leben findet, dann wird sie gezwungen Sir Nicholas (Chris Pine) zu ehelichen. Nun heißt es schnell alle heiratsfähigen Kandidaten einladen und schauen, ob sich nicht doch noch was besseres findet.


Erneut schickt Regisseur Garry Marshall ("Pretty Woman", "Die Braut, die sich nicht traut") - im bekannt komischen Stil - die bezaubernde Anne Hathaway in den Palast von Genovia. Dort durchlebt sie verrückte Abenteuer, schlittert durch amüsante Situationen und stellt den Hof gehörig auf den Kopf. Sie ist jetzt schon reifer und erwachsener, aber im Grunde ihres Herzens ist sie immer noch das kleine neugierige Mädchen, welches voller Charme von einen Fettnapf in den nächsten stolpert, bis sie die wahre Bestimmung ihres Herzens findet.
Prinzessin Mia (Anne Hathaway) wird langsam erwachsen. Doch eine Sache fehlt ihr zu ihrem Glück. Ein Prinz. Genau an dem Punkt kommt das Schicksal ins Spiel. Mia soll früher...  Clip starten

Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsTrailerDVDsbewerten
© 2020 Filmreporter.de