Meinungen | FILMREPORTER.DE
Filmreporter-RSS
©SPHE

Hautnah

OriginaltitelCloser
GenreRomanze
Land & Jahr USA 2004
FSK & Länge 105 min.
KinoSchweiz
AnbieterBuena Vista International (Schweiz)
Kinostart13.01.2005
RegieMike Nichols
DarstellerJulia Roberts, Jude Law, Clive Owen, Nick Hobbs, Colin Stinton, Steve Benham
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenAwardsMeinungenNewsGalerieDVDsbewerten

Meinungen

schnappschuss 

treue bedeutet: der körper bleibt zu hause, während der geist auf wanderschaft geht - über berge und täler :)
geschrieben am 20.07.2010 um 17:48 Uhr

klopsl 

ich finde, es ist ein sehr sehr schöner film. zentral bleibt die frage, wie sehr man sich einer person verpflichten kann und was treue eigentlich bedeutet?!
geschrieben am 20.07.2010 um 17:28 Uhr

8martin 

Nicht doch, doch, doch...

Es ist ein Vierpersonenstück, das eigentlich auf eine Bühne gehört. Die Beteiligten (Julia Roberts, Jude Law, Natalie Portman und Clive Owen) überzeugen total. Eine tolle Ensembleleistung. Sie spielen einen Arzt, eine Fotografin, eine Stripperin und einen Schriftsteller. Über 90 Minuten reden sie nur über Liebe und Sex, tun es aber nicht (wenigstens nicht vor der Kamera). Es geht um, Treue, Fremdgehen oder Dableiben, um die Vergänglichkeit der Liebe, um die Austauschbarkeit der betroffenen Personen, um Verletzen und Verzeihen. Dabei ist die Sprache das geeignete Kampfmittel. In knallharten, geschliffenen Dialogen gehen die liebenden Kontrahenten auf einander los. Ein Mix aus ’Zimmerschlacht’ und ’Who’s afraid of Virginia Woolf’. Es kann ein Genuss für denjenigen sein, der vielleicht von der Thematik selbst betroffen ist oder war und der heftige Debatten zwischen Liebenden mag.
geschrieben am 06.09.2009 um 14:28 Uhr

juno 
Avatar von juno

Hautnah

Fakt ist, es werden viele schmutzige Wörter verwendet... Fakt ist, sie werden sehr oft benutzt... Schlau geworden bin ich aus diesem Film nicht gerade... Ich fand ihn ziemlich merkwürdig. Ich glaube nicht, dass ich ihn mir auf DVD holen würde.
geschrieben am 05.09.2009 um 22:16 Uhr

SunnyLook (gelöscht) 

Große schauspielerische Umsetzung

Kompromisslos wird alles auf einem Punkt gebracht. Wer sagt schon, dass das Leben einfach ist - Keiner?! Doch zum ersten Mal wird es auch in einem Film verinnerlicht. Großes Gefühlskino um Sex, Gier, Verzweiflung und Lügen.
geschrieben am 03.09.2007 um 14:47 Uhr

Seite: [1]

Bewertung abgeben

Bewertung
6,5
6,0 (Filmreporter)     
 (11 User)

Meinungen

treue bedeutet: der körper bleibt zu hause, während der geist auf wanderschaft geht - über berge und täler :)
20.07.2010 17:48 Uhr - schnappschuss

ich finde, es ist ein sehr sehr schöner film. zentral bleibt die frage, wie sehr man sich einer person verpflichten kann und was treue eigentlich bedeutet?!
20.07.2010 17:28 Uhr - klopsl

Nicht doch, doch, doch...

Es ist ein Vierpersonenstück, das eigentlich auf eine Bühne gehört. Die Beteiligten (Julia Roberts, Jude Law, Natalie Portman und Clive Owen) überzeugen total. Eine tolle... mehr
06.09.2009 14:28 Uhr - 8martin

Hautnah

Fakt ist, es werden viele schmutzige Wörter verwendet... Fakt ist, sie werden sehr oft benutzt... Schlau geworden bin ich aus diesem Film nicht gerade... Ich fand ihn ziemlich... mehr
05.09.2009 22:16 Uhr - juno

Große schauspielerische Umsetzung

Kompromisslos wird alles auf einem Punkt gebracht. Wer sagt schon, dass das Leben einfach ist - Keiner?! Doch zum ersten Mal wird es auch in einem Film verinnerlicht. Großes... mehr
03.09.2007 14:47 Uhr - SunnyLook (gelöscht)
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 

Galerie:  Hautnah

Basierend auf dem preisgekrönten Theaterstück von Patrick Marber erzählt Alt-Meister Mike Nichols ("Die Reifeprüfung") die Geschichte zweier Paare, deren Wege und Schicksale... mehr
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenAwardsMeinungenNewsGalerieDVDsbewerten
© 2018 Filmreporter.de