Filmreporter-RSS

Die Maske 2: Die nächste Generation

Originaltitel
Son of the Mask
Genre
Komödie, Action
 
USA 2005
 
86 min, ab 6 Jahren (fsk)
Medium
Kinofilm
 
 
Kinostart
10.03.2005 ( D | CH ) bei Warner Bros. Pictures
 
 
Regie
Lawrence Guterman
Darsteller
Craig Walker, Peter Callan, Steven Wright, Victoria Thaine, Magda Szubanski, Kal Penn
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
(0 User)
 Es gibt noch keine Userkritik!
Die Maske 2: Die nächste Generation (Kino)
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDsbewerten

Comiczeichner Tim Avery (Jamie Kennedy) ist verzweifelt - der frisch geborene Sohnemann stellt den gesamten Haushalt auf den Kopf. Der hyperaktive Sprössling verfügt über ungeahnte Kräfte und Fähigkeiten. Irgendwie muss er in Berührung mit der berühmt berüchtigten Maske des Loki (Alan Cumming) gekommen sein - sehr zum Missfallen des Familienoberhaupts. Selbst der gutmütige Hund ist eifersüchtig auf die neu entdeckten Superkräfte des Säuglings. Was noch keiner weiß: Loki sucht verzweifelt nach seiner Maske. Er schreckt vor nichts zurück, um sie wieder in seinen Besitz zu bringen.


1994 verhalf die schräge Komödie "Die Maske" Jim Carrey endgültig zu seinem Durchbruch in Hollywood. Mittlerweile avancierte der Komiker zu einem der erfolgreichsten Schauspieler der Traumfabrik. Das Sequel muss aber ohne den Superstar auskommen. Dafür setzt Regisseur Lawrence Guterman - der durch die Komödie "Cats & Dogs - Wie Hund und Katz" bekannt geworden ist erneut auf ein großes Aufgebot an Spezialeffekten und Slapstick-Humor. Die Familienkomödie wird aufgrund des jungen Alters des Hauptprotagonisten wohl überwiegend Kinder und Familien in die Kinos locken.
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDsbewerten
© 2020 Filmreporter.de