FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS

Spiel ohne Regeln

Originaltitel
The Longest Yard
Genre
Komödie
 
USA 2005
 
113 min, ab 12 Jahren (fsk)
Medium
Kinofilm
Kinostart
22.09.2005 (D) bei
Sony Pictures
Regie
Darsteller
Links
|0  katastrophal
brilliant  10|
5,5 (2 User)
Spiel
Sony Pictures Home Entertainment
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. Daten • Meinungen • NewsTrailerGalerieDVDsbewerten

Meinungen

Ein überflüssiges Remake

Man nehme alle Klischees für einen Film über das Verhalten von Kriminellen im Gefängnis, würfele sie ein bisschen durcheinander – und fertig ist ein Drehbuch über Knasties. Doch halt das Ganze muss ja noch einen aktuellen Aufhänger haben. Richtig - über was können alle Leute mitreden – FUßBALL. Machen wir also einen Film über fußballspielende Männer im Gefängnis. Wo fangen wir an? Wie wär´s den mit einem Exheld der einmal für Vaterland und Ehre für England gespielt hat. Dieser hat einmal für noch mehr Geld als Ehre sein Nationalteam durch einen verursachten Elfmeter um den Sieg gebracht. Mit der Knete wurde er dann seine aufgehäuften Schulden los, aber auch seine Freiheit. Er wandert in den Knast und hier warten schon seine Fans auf ihn. Um aus diesem Schlamassel heraus zu kommen, muss er ein Team von Häftlingen trainieren und ein Spiel gegen die Wärter austragen. Allerdings ist die Knasthierarchie dabei zu beachten, denn jeder will natürlich dieses Match gewinnen. Wird unser Fußballidol diesen entscheidenden Kampf seines Lebens bestehen? Aber klar doch. Was wäre so ein inhaltsschwerer Film denn ohne Happyend. Doch wenn ich so richtig überlege, ganz so neu ist dieser Filmstoff auch wieder nicht. Es gab doch im Jahre 1975 schon einmal einen Burt Reynolds Film – hieß der nicht so ähnlich – nämlich „Kampfmaschine“. Aber da ging es doch um „American Football“. Na ja also, doch keine Übereinstimmung. Was nun? Ansehen oder nicht? Entscheiden sie einfach wie beim Fußball – werfen sie eine Münze. Schnell vorbei mit 99 Minuten und ab 19.September im KINO.
geschrieben am 23.03.2006 um 16:38 Uhr

Seite: [1]
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. Daten • Meinungen • NewsTrailerGalerieDVDsbewerten
© 2019 Filmreporter.de