Filmreporter-RSS

Ein Haus in Irland

Originaltitel
Tara Road
Genre
Drama
 
Irland 2005
 
101 min, ab 0 Jahren (fsk)
Medium
Kinofilm
 
 
Kinostart
29.12.2005 ( D ) bei Concorde Filmverleih
 
 
Regie
Gillies MacKinnon
Darsteller
Jean-Marc Barr, Sarah Bolger, Alan Devlin, Maria Doyle Kennedy, Jia Francis, Brenda Fricker
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Ein Haus in Irland (Kino)
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenGalerieDVDsbewerten

Manchmal ändert sich das Leben schlagartig. Zwei Frauen werden durch Schicksalsschläge gezwungen, ihr Leben neu zu organisieren. Marilyn Vine (Andie MacDowell) verliert ihren fünfzehnjährigen Sohn bei einem tragischen Unfall. Sie gibt ihrem Mann die Schuld an dem Unglück. Als dieser einen Lehrauftrag in Hawaii annimmt, bleibt sie verbittert zurück. Ria Lynch (Olivia Williams) lebt mit ihrer Familie in Dublin. Sie ist Mutter zweier Kinder und Hausfrau. Als sie erfährt, dass ihr Mann eine Geliebte hat, die auch noch von ihm schwanger ist, bricht für sie eine Welt zusammen. Beide Frauen brauchen Abstand von ihrem Schicksal. Sie wollen einen Neuanfang wagen. Deshalb tauschen sie ihre Unterkunft für einen Sommer. Doch das bleibt nicht ohne Folgen...


Die irische Schriftstellerin Maeve Binchy schreibt neben ihren Romanen auch Kolumnen für "The Irish Times". Ihre Werke haben sich bislang bereits sechs Millionen Mal verkauft. Dennoch kündigte die in Dublin lebende Autorin an, mit dem Schreiben aufzuhören, um sich anderen Aktivitäten zu widmen. Ihr Roman "Im Kreis der Freunde" wurde bereits 1995 mit Chris O'Donnell und Minnie Driver verfilmt. Ihre Plots sind meist in Irland angesiedelt, so auch in der Vorlage für "Ein Haus in Irland". Es wurde jedoch nicht nur in Dublin, sondern auch im südafrikanischen Kapstadt gedreht. Regisseur Gillies MacKinnon ("Marrakesch") konnte mit Andie MacDowell und Olivia Williams für diese Romanverfilmung ebenfalls zwei namhafte Darstellerinnen für die Rollen der gebrochenen Frauen gewinnen.
Ein Haus in Irland (Kino)
Der Roman "Im Kreis der Freunde" von Maeve Binchy wurde bereits 1995 mit Chris O'Donnell und Minnie Driver verfilmt. Ihre Plots sind meist in Irland angesiedelt, so auch in der...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenGalerieDVDsbewerten
© 2020 Filmreporter.de