Filmreporter-RSS
©20th Century Fox
Aquamarin - Die vernixte erste Liebe
OriginaltitelAquamarine
GenreKomödie
Land & Jahr USA 2006
FSK & Länge ab 0 Jahren • 103 min.
KinoDeutschland
Anbieter20th Century Fox
Kinostart15.06.2006
RegieElizabeth Allen
DarstellerSara Paxton, Chris Brady, Donna Fox, Dillon Stephensen, Joey Massey, Regis Broadway
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenTrailerGalerieDVDsbewerten

Nette aber doch sehr harmlose Teeniekomödie

Claire (Emma Roberts) und Hailey (JoJo) sind beste Freundinnen. Wie jedes Jahr verbringen sie den Sommer im Strandclub von Claires Großeltern. Doch in diesem Jahr wird die Ferienzeit ein trauriges Ende nehmen. Hailey wird mit ihrer Mutter nach Australien ziehen. Die beiden haben die Hoffnung bereits aufgegeben. Doch nach einem Sturm finden die Mädchen Meerjungfrau Aquamarin (Sara Paxton) im Pool des Clubs.

Die ist auf der Suche nach der wahren Liebe. Und wenn ihr die Mädchen helfen, die Liebe ihres Lebens zu finden, hätten sie einen Wunsch frei. In Sachen Liebe sind Claire und Hailey Expertinnen - allerdings nur theoretisch. Nach eingehender Lektüre einschlägiger Zeitschriften, Shoppingtour und Friseurbesuch muss nur noch der Rettungsschwimmer Raymond (Jake McDorman) von seinen Gefühlen für Aqua überzeugt werden.
"Aquamarin" fängt ziemlich albern an. Zwei 13-jährige Mädchen sitzen hinter einem Sonnenschirm und beobachten kichernd und quiekend das Objekt ihrer Begierde. Da kann mancher Erwachsene schon einen Schreck bekommen. Aber so sind Mädchen in diesem Alter. Zwischen viel Gekicher, Kreischen und Getuschel wird immerhin die Geschichte einer Mädchenfreundschaft erzählt. Dabei werden mitunter auch ernstere Töne angeschlagen. Jede der Freundinnen hat so ihre Probleme, die im Laufe des Films überwunden werden müssen.

Die Entwicklung der Protagonisten ist an sich ganz schön anzusehen, allerdings auch äußerst vorhersehbar. Die Zutaten der einfach gestrickten Handlung sind von ähnlichen Teeniekomödien allzu bekannt. Sie finden sich in den meisten Teeniefilmen. Debütantin JoJo macht ihre Sache gut, kann jedoch nicht an die entzückende Emma Roberts heranreichen und Sara Paxton beweist ihr komisches Talent. Die Komödie bietet kurzweilige Unterhaltung, gewürzt mit ein paar ernsteren Untertönen, die jedoch nicht nachwirken.
Trailer:
Aquamarin - Die vernixte erste Liebe Claire (Emma Roberts) und Hailey (JoJo) sind beste Freundinnen. Doch sie haben nicht mehr viel Zeit füreinander. In einigen Tagen zieht Hailey mit ihrer...  Clip starten

Die nette aber etwas harmlose Teeniekomödie wartet mit unverbrauchten Gesichtern auf. Mit der Geschichte um erste Liebe und Freundschaft können sich Mädchen leicht... mehr
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenTrailerGalerieDVDsbewerten
© 2019 Filmreporter.de