FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS

Harry Potter und der Orden des Phönix

Originaltitel
Harry Potter and the Order of the Phoenix
Genre
Abenteuer, Fantasy
 
Großbritannien/USA 2007
 
138 min, ab 12 Jahren (fsk)
Medium
Kinofilm
 
 
Kinostart
12.07.2007 ( D | D | CH | A ) bei Warner Bros. Pictures
 
 
Regie
Darsteller
Homepage
Links
Links
|0  katastrophal
brilliant  10|
8,3 (27 User)
6,0 (Filmreporter)
Warner Bros.
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsTrailerGalerieFeatureDVDsForumbewerten

Meinungen

Der Film schafft das, was das Buch nicht schafft: er kürzt überflüssige Handlungen weg und konzentriert sich aufs Wesentliche. Eine klare Verbesserung zu Teil 3 + 4, die ziemlich lieblos waren!
geschrieben am 05.08.2013 um 10:57 Uhr

Toller Film!

Ich finde den 5. Teil von Harry Potter wirklich toll gemacht, denn genau wie in den anderen Teilen hält er sich an das Buch, was bei einer so vielschichtigen Handlung wie bei Harry Potter sehr wichtig ist.
geschrieben am 20.04.2013 um 20:53 Uhr

ganz grosses Kino

den Film finde ich echt super! dder beste HP-Film bis jetzt. ich habe ihn etwa 6 mal im kino gekucktXD. ich weiss, ich spinne. NE der Film ist echt super, also wer ihn noch nicht gesehen hat sollte das jetzt nachholen! daas einzige was ich nicht so gut fand wie bei den anderen Filmen ist das Licht ist irgendwie fast immer gleich. das finde ich schade.
geschrieben am 13.05.2008 um 17:29 Uhr

Harry Potter 5-Total genial

Ich war direkt am Premieren Tag im Kino(in Deutschland natürlich)und es war einfach super geil!Mal wieder haben die Schauspieler/innen ihre Rolle perfekt verkörpert!!Ich bin ein riesiger Fan von Emma Watson!!Sie spielt die Rolle der Hermine einfach fabelhaft!Jemand anderen hätte ich mir für die Rolle nie vorstellen können!!Emma ist einfach einzigartig,superhübsch,schlau und einfach perfekt!!Ich bin jetzt schon über einem Jahr Fan von ihr und Hermine,sprich Harry Potter!!Ich liebe die Filme einfach!!Teil 3,4 und 5 finde ich am besten und ich bin total froh das Emma den 6 und 7.Teil auch noch spielt!Eine andere Hermine wäre sowieso nicht gut angekommen,vermute ich!!Hoffen wir auf 2 weitere geille,spannende Filme von Harry Potter,was aber zu erwarten ist^^ >>EMMA UND HARRY POTTER 4EVER<< Emma Hdgggggggggggggdl<3
geschrieben am 30.01.2008 um 16:55 Uhr

Ich glaube dass es jmd der das buch nicht gelesen hat recht schwer fallen muss das ganze zu verstehen^^ Natürlich ist es schwer zu entscheiden welche szenen rausgenommen werden sollen, aber ich finde man hätte den film länger machen solln, vorallem weil das buch selbst ja auch viel länger ist als die anderen bände.
geschrieben am 15.12.2007 um 15:01 Uhr

(=me=) 

HP 5

Ich war mit meiner Cousine dadrin und (vielleichts lags nur daran, dass meine cousine an den dümmsten stellen immer :,,Genatzt" gasacht hat, aber) ich fand ihn voll lustig. die Darsteller können wirklich total gut schauspielern und die Musik war wie immer voll toll! Ich fand das Buch zwar tausend mal besser, aber ich stell es mir auch wirklich schwer vor, einen Harry Potter, und dazu noch einen 1021 seiten schweren, in einen nicht 5 Stunden langen Film umzusetzten. Dafür war er echt gut.
geschrieben am 02.10.2007 um 14:07 Uhr

SunnyLook (gelöscht) 

Eine Enttäuschung für alle Buchliebhaber?

Die Handlung ist nur auf Harry Potter geschnitten und selbst da hat man noch gesparrt. Klar dass da alles andere zu kurz kommt, sogar der Handlungsstrang selbst. Trotz allem frage ich mich ob man bei den begrenzten Budget etwas Besseres als das herausholen konnte. Zumal die Schauspieler wohl nie das Buch gelesen haben? Anderseits ist es für diejenegen, die das Buch nicht gelesen haben eine sehenswerte kurze Zusammenfassung wie alle anderen Filme auch.
geschrieben am 05.08.2007 um 22:00 Uhr

...

Also~ Naja ich hab mir igrendwie mehr erwartet. Obwohl es natürlich schwer is so viel Handlung in einen Film zu verpacken. Also alles in allem war er gar nicht so schlecht aber auch nicht sehr dem Buch entsprechend. Ich werde ihn aber wahrscheinlich trotzdem noch 10 mal anschauen.
geschrieben am 31.07.2007 um 19:55 Uhr

Ich finde dass der 5. Teil als Verfilmung überhaupt nicht an das Buch heran reicht. Das Buch ist viel besser umschrieben und im Film sind die besten Szenen heraus geschnitten. Dafür das es das dickste Buch ist hab ich von dem Film mehr erwartet. Die Teile 1-4 sind viel besser. Ich hoffe dass der 6. Teil wie die anderen werden. Einfach besser. Nicht so n Flop wie der 5. Teil
geschrieben am 23.07.2007 um 15:49 Uhr

Friedi 

Ich habe den Film gesehn und habe gemerkt das dort voll vill raus geschnitten wurde und das jahr voll schnell vor bei ging da ist es in den Filmen 1-3 viel besser gemacht und spannender und so ist es dann nichts meher besonderes weil er irgendwie jetzt ist wie fast jeder film und das ist wirklich "scheiße"
geschrieben am 15.07.2007 um 12:18 Uhr

Seite: [1] 2 »
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsTrailerGalerieFeatureDVDsForumbewerten
© 2020 Filmreporter.de