FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS

Wenn die Flut kommt

Originaltitel
Quand la mer monte...
Alternativ
Sale affaire (Arbeitstitel)
Genre
Komödie, Drama, Romanze
 
Belgien/Frankreich 2004
 
90 min, ab 0 Jahren (fsk)
Medium
Kinofilm
 
 
Kinostart
08.06.2006 ( D ) bei Ventura Film
 
 
Regie
Darsteller
Homepage
Links
|0  katastrophal
brilliant  10|
(0 User)
 Es gibt noch keine Userkritik!
Wenn die Flut kommt (Kino)Filmwelt
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenTrailerGalerienDVDsbewerten

Schauspielerin Irène (Yolande Moreau) tourt mit ihrem Bühnenstück "Sale Affaire" durch das ländliche Nordfrankreich. Sie spielt eine tragisch-komische Mörderin auf der Suche nach der großen Liebe. Jeden Abend bittet sie einen Mann aus dem Publikum den Liebhaber - das Küken - darzustellen. In einem der Provinznester kommt Dries (Wim Willaert) auf die Bühne. Am Abend zuvor hatte er ihr bei einer Autopanne geholfen. Dries ist ein bodenständiger Typ mit aufbrausendem Temperament, dennoch findet Irène Gefallen an ihm. Auch an den folgenden Vorstellungen spielt er das Küken. Ehe er sich versieht tourt er mit der Schauspielerin durch die Provinz. Die beiden kommen sich nicht nur auf der Bühne näher.


Wenn die Flut kommt ist eine Liebesgeschichte über den "ganz gewöhnlichen Wahnsinn" und die "Schwierigkeit zu existieren." Regisseurin und Hauptdarstellerin Yolande Moreau macht ihr in den 1980ern entstandenes Theaterstück "Sale Affaire" zum zentralen Element ihres Spielfilms. Sie erzählt von verzweifelter Lust nach Liebe. Das Bühnenstück schrieb sie in Tanzcafes, in denen alte, eitel herausgeputzte Damen auf Tanzpartner warten. "Wenn die Flut kommt" ist Moreaus erster Spielfilm.
Wenn die Flut kommt (Kino)
Elijah Wood (Mumble), Robin Williams (Ramon/Lovelage), Regisseur, Autor und Produzent George Miller, Alicia Moore alias P!nk (Gloria), Hank Azaria (Sven), Matt Damon (Bill),...  Clip starten
Am 13. Februar 2012 fand in Berlin die Cinema for Peace-Gala statt. Angelina Jolie nahm einen Preis für ihr Engagement gegen Krieg und Völkermord entgegen. Anlass war...
Am Sonntag, den 29. Januar 2012 wurden in Los Angeles die Screen Actors Guild Awards verliehen. Unter anderem waren Emma Stone, Octavia Spencer, Brad Pitt und George...
Am Sonntag, den 29. Januar 2012 wurden in Los Angeles die Screen Actors Guild Awards verliehen. Unter den Gästen fanden sich neben den Nominierten auch viele...
Zur Deutschlandpremiere von Quentin Tarantinos "Inglourious Basterds" am 28. Juli 2009 in Berlin kam die gesamte Riege der hochdekorierten Darsteller, samt Brad Pitt. Dieser kam...
Ob mit legerem Hut oder im klassisch schwarzem Anzug, Brad Pitt macht in jedem Outfit eine gute Figur. So sieht man auch gerne darüber hinweg, dass die Fliege nicht immer ganz...
Ein Star wie Brad Pitt wählt einen exklusiven Auftritt. Kaum angelegt, gings auch schon zum ersten Fototermin. Strahlemann Pitt kam ohne seine Lebensgefährtin Angelina Jolie,...
Brad Pitt und Angelina Jolie sorgten erneut für allerhand Unruhe in Cannes. Zur Premiere von "The Changeling" erschien das Paar Arm in Arm, geschützt von Bodyguards, umringt...
Angelina Jolie und Brad Pitt präsentieren sich an der Croisette in Cannes in gewohnt harmonischer Zweisamkeit. Anders ist man das Traumpaar Hollywoods nicht gewohnt. Jolie...
Brad Pitt und Andy Garcia stellten gemeinsam ihren neuesten Coup in Cannes vor. Dabei handelt es sich um kein geringeres Werk als Steven Soderberghs "Ocean's 13". Garcia wirkte...
Angelina Jolie und Freund Brad Pitt präsentieren in Cannes Jolies neuesten Film "A Mighty Heart". Zu diesem feierlichen Anlass kamen Amerikas Sweethearts im Partner-Look....
Die Fotografen folgten dem Hollywood-Paar Angelina Jolie und Brad Pitt auf Schritt und Tritt. Kein Wunder, denn beide bestachen in einem glänzenden Outfit. Während Angelina...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenTrailerGalerienDVDsbewerten
© 2020 Filmreporter.de