Der unheimliche Zotti - 1959 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

Der unheimliche Zotti

OriginaltitelThe Shaggy Dog
AlternativDer Geheimnisvolle Struppi (österreichische Titel)
GenreKomödie, Fantasy
Land & Jahr USA 1959
FSK & Länge ab 6 Jahren • 95 min.
KinoDeutschland
AnbieterBuena Vista International (Germany)
Kinostart20.10.1959
RegieCharles Barton
DarstellerGregg Palmer, John Hart, Paul Frees, Charles Cane, Larry J. Blake, Jim Bannon
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. Datenbewerten

Wilby Daniels (Tommy Kirk) hat einen Ring der Borgias versehentlich aus dem Museum mitgenommen. Doch der Ring hat magische Kräfte und der Junge verwandelt sich in einen Hund. Fortan schwebt er in ernster Lebensgefahr, denn sein Vater Fred MacMurray kann Hunde auf den Tod nicht ausstehen. Außerdem verwandelt sich Wilby immer wieder unkontrolliert hin und her und entlarvt dabei auch noch die neuen Nachbarn als russische Spione.
Kitschige Disneyklamotte aus den 1950er Jahren. Die Verwandlungsszenen liegen weit hinter dem heutigen Standard. Der harmlose, dabei nicht immer nachvollziehbare Spaß ist ansprechend besetzt.

Bewertung abgeben

Bewertung
4,0 (Filmreporter)     
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. Datenbewerten
© 2018 Filmreporter.de