Filmreporter-RSS

Pirates of the Caribbean - Fluch der Karibik 2

Originaltitel
Pirates of the Caribbean: Dead Man's Chest
Alternativ
The Pirates of the Caribbean 2: Dead Man's Chest (Arbeitstitel)
Genre
Abenteuer, Komödie
 
USA 2006
 
150 min, ab 12 Jahren (fsk)
Medium
Kinofilm
 
 
Kinostart
27.07.2006 ( D | CH ) bei Buena Vista International (Germany)
 
 
Regie
Gore Verbinski
Darsteller
Johnny Depp, Orlando Bloom, Keira Knightley, Jack Davenport, Bill Nighy, Jonathan Pryce
Homepage
http://www.disney.de/DisneyKinofilme/...
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
9,2 (40 User)
Pirates of the Caribbean - Fluch der Karibik 2 (Kino)Buena Vista International (Germany)

Zweites Piratenabenteuer von Johnny Depp

Kapitän Jack Sparrow (Johnny Depp) ist gerade dem Fluch der Black Pearl entkommen. Eigentlich will er sich jetzt erst mal ein gemütliches Leben machen. Außerdem steht die Hochzeit seines besten Freundes Will Turner (Orlando Bloom) mit der schönen Elizabeth Swann (Keira Knightley) auf dem Programm. Doch ihre Pläne werden auf gemeinste Art durchkreuzt. Jack steht knietief in der Schuld von Davy Jones (Bill Nighy). Der Kapitän des Fliegenden Holländers ist dummerweise auch Herrscher über die Tiefen des Ozeans. Er droht Jack mit einem qualvollen Leben nach dem Tod in ewiger Finsternis. Doch zum Glück haben die drei Hauptfiguren ja schon im ersten Teil bewiesen, dass sie sich nicht einfach mit irgendwelchen Flüchen abgeben, sondern sich tatkräftig dagegen zu wehren wissen.


Drei Jahre nach dem ersten Teil des Piratenabenteuers kommt die von den Fans sehnlichst erwartete Fortsetzung des Piratenabenteuers in die Kinos. Johnny Depp, Orlando Bloom und Keira Knightley sind wieder in den Hauptrollen zu sehen. Auch hinter der Kamera ist das Team mit Regisseur Gore Verbinski und Produzent Jerry Bruckheimer gleich geblieben. Bunte Action mit krachenden Spezialeffekten sind also zu erwarten. Der Handlung wurde eine mythologischere Perspektive gegeben. Der Gedanke des Piratendaseins an sich fand Eingang in die Story. In Angesicht der lebensbedrohlichen Situation von Jack gewinnt auch die Tiefe des Meeres an Bedeutung. Der legendäre Fliegende Holländer wurde für das Abenteuer zu neuem Leben erweckt. So wurde aus viel Seemannsgarn ein neues Piratenstück gestrickt, dessen dritte Fortsetzung nur ein Jahr später in den Kinos zu sehen war - denn es wurde zusammen mit dem zweiten Teil gedreht.

Sanft und gemächlich
Hans Zimmer ("Black Hawk Down") untermalt "Pirates of the Caribbean - Fluch der Karibik 2" mit einem spektakulären Soundtrack. Reichliche Tempowechsel und die emotionale Titelmelodie begleiten Kapitän Jack Sparrow, Will Turner und Elisabeth Swann musikalisch hervor. Der Soundtract bietet ein bombastisches Hörerlebnis.

Der Soundtrack enthält 11 Kompositionen von Zimmer und ein Bonustrack vom ungekrönten König des Trance, DJ Tiësto. Der Soundtrack beginnt mit einer langsamen aber munteren Cello Melodie, die Kapitän Jack Sparrows Leitmotiv ist. Dieses hat Zimmer aus dem verspielten Cellomotiv des Soundtracks zu "Fluch der Karibik" übernommen und mit der Unterstützung wilder Violinen und bombastischer Blasinstrumente neu eingespielt. Fast alle Motive beginnen leise und gemächlich, als ob die Streicher nur ganz sanft ihre Bögen über die Saiten ziehen würden. Überraschend und plötzlich setzt dann die geballte Macht des Orchesters ein. Für das Motiv der Krake lässt Zimmer einen gewaltigen Orgelsound ertönen. Durch den gesamten Soundtrack zieht sich Dramatik und Angst. Hans Zimmer hat zu "Pirates of the Caribbean - Fluch der Karibik 2" eine sehr emotionale und zurückhaltende Filmmusik komponiert. Wo es im Soundtrack zum ersten Teil des Piratenabenteuers noch um Nonstop Action ging, verwendet Zimmer eine Mischung aus Walzer, elektronischen Rhythmen und weichen, langsamen Sequenzen, die eine weite Spanne an Emotionen untermalen.
Pirates of the Caribbean - Fluch der Karibik 2
Pirates of the Caribbean - Fluch der Karibik 2 (Kino)
Kapitän Jack Sparrow (Johnny Depp) steht knietief in der Schuld von Davy Jones (Bill Nighy). Der Kapitän des Fliegenden Holländers ist dummerweise auch Herrscher über die...  Clip starten
Johnny
Interview mit Johnny Depp: Timing ist alles
Johnny Depp nimmt in der Filmbranche eine besondere Rolle ein. Er gilt als intelligenter und experimentierfreudiger Unterhalter....
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenAwardsMeinungenNewsTrailerInterviewDVDsbewerten
© 2020 Filmreporter.de