Der tierisch verrückte Bauernhof
Buena Vista
Der tierisch verrückte Bauernhof

Der tierisch verrückte Bauernhof

Originaltitel
Barnyard
Genre
Animation/Trickfilm
Land /Jahr
USA 2006
 
90 min
Medium
Kinofilm
Kinostart
06.10.2006 ( Kino Deutschland | Kino Schweiz | Kino Österreich ) bei United International Pictures Österreich
Regie
Darsteller
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
6,0 (1 User)
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungTrailerGalerieDVDs
Das Leben von Kühen kann ganz schön stressig sein. Nicht mal auf eine ungestörte Nachtruhe können sie sich verlassen. In Amerika ist es eine beliebte Freizeitbeschäftigung betrunkener Jugendlicher, die im Stehen schlafenden Kühe umzuschubsen. "Cowtipping" wird der Trendsport genannt. Doch damit soll jetzt Schluss sein. Otis und seine Kumpel starten einen Rachefeldzug. Jetzt heißt der neue Trendsport "Boytipping". Nebenbei finden die Farmtiere Spaß am unkonventionellen Lebensstil. Auf den 'kuhlen' Partys wird Rock'n'Roll gespielt.
In dieser Satire sind Kühe die besseren Menschen. Regisseur und "Ace Ventura"-Erfinder Steve Oedekerk sorgt für eine Portion bissigen Humor. So wird die amerikanische Jugendkultur einmal von einer anderen Seite beleuchtet. Im Amerikanischen sind die Sprechrollen mit Kevin James, Courteney Cox und Danny Glover prominent besetzt.
Tatjana Niezel, Filmreporter.de
Der tierisch verrückte Bauernhof
Nachts auf einer einsamen dunklen Kuhweide. Hundsgemeine Jugendliche schleichen sich an die stehend schlafenden Kühe heran und schubsen sie um. In Amerika nennt man den Trendsport "Cowtipping". Doch die Kühe haben genug von dem makabren Spaß. Mit...
In dieser Satire sind Kühe die besseren Menschen. Regisseur und "Ace Ventura"-Erfinder Steve Oedekerk sorgt für eine Portion bissigen Humor. So...
Der tierisch verrückte Bauernhof
Buena Vista
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungTrailerGalerieDVDs
2021