Universum
Die Chroniken von Erdsee

Die Chroniken von Erdsee

Originaltitel
Gedo senki
Regie
Goro Miyazaki
Darsteller
Martina Duncker, Walter von Hauff, Susanne von Medvey, Gerd Meyer, Kathrin Simon, Farina Brock
Kinostart:
Deutschland, am 08.11.2007 bei Universum Film
Genre
Animation/Trickfilm
Land
Japan
Jahr
2006
FSK
ab 6 Jahren
Länge
115 min.
IMDB
IMDB
Homepage
http://www.universumfilm.de/theatrical/movie.html?ID=a0e1092f-c40e-4166-a616-ef886f15689b
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDsTrailerGaleriebewerten
Goro Miyazaki auf den Spuren von Vater Hayao
Die Welt ist aus dem Gleichgewicht geraten. Der mächtigste Zauberer Erdsees Ged, auch Sperber genannt, macht sich auf den Weg, die Welt zu retten. Begleitet wird er von Arren, dem Prinzen von Enland. Dieser birgt jedoch ein dunkles Geheimnis. Er trägt einen Teil der dunklen Kräfte, die die Welt bedrohen, in sich. Mit der Zeit wird es für ihn immer schwieriger, die böse Hälfte seines Ichs zu kontrollieren. Ged findet heraus, dass Zauberer Cob für die Störung des Gleichgewichts auf der Welt verantwortlich ist. Als dieser auch noch Arren in seine Gewalt bringt und die dunkle Seite in ihm heraufbeschwört, beginnt ein waghalsiges Rennen um Leben und Tod.
Der 1967 in Tokyo geborene Regisseur Goro Miyazaki war schon zu Schulzeiten von Ursula K. le Guins Buchreihe "Erdsee" begeistert. In seiner Kindheit las er lediglich die ersten beiden Teile des "Erdsee"-Zyklus. Als die Planungen zum Film begannen las er auch die restlichen vier Bücher. Da ihm die letzten beiden Bände am besten gefielen, konzentriert sich die filmische Umsetzung hauptsächlich auf diese Teile. Mit seinem Erstlingswerk als Regisseur und Drehbuchautor tritt Miyazaki in die Fußstapfen seines Vaters, Hayao Miyazaki, der zu den erfolgreichsten Regisseuren des Animationsfilms gehört. Sein Werk "Chihiros Reise ins Zauberland" wurde 2003 mit dem Oscar ausgezeichnet.
Indra Fehse/Filmreporter.de
Zauberer Ged versucht gemeinsam mit Arren, dem Prinzen von Enland, das Gleichgewicht der Welt wieder herzustellen. Es wird ein Kampf um Leben und Tod.
 
Der 1967 in Tokyo geborene Regisseur Goro Miyazaki war schon zu Schulzeiten von Ursula K. le Guins Buchreihe "Erdsee" begeistert. In seiner...
Gedo senki
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDsTrailerGaleriebewerten
2021