FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS

Eine Frau

Originaltitel
A Woman
Genre
Kurzfilm, Komödie
 
USA 1915
 
23 min
Medium
Kinofilm
Regie
Darsteller
Links
|0  katastrophal
brilliant  10|
(0 User)
6,0 (Filmreporter)
 Es gibt noch keine Userkritik!

Charles Chaplin macht im Rock eine gute Figur

Jeden Sonntag geht die Familie in den Park. Während Ehefrau und Tochter schlummernd auf der Parkbank verbringen, trifft der Vater heimlich seine Geliebte. Als Charlie (Charles Chaplin) der Frau ebenfalls Avancen macht, kommt es zwischen ihm und dem Vater zu einem Streit. Charlie räumt geschlagen das Feld. Eine Woche später freundet er sich mit der Ehefrau und der Tochter an. Diese laden den hungrigen Charlie zum Essen in ihr Haus ein. Am Abend kommt der Hausherr zurück. Schnell muss sich Charlie etwas einfallen lassen, um von seinem ehemaligen Konkurrenten nicht erkannt zu werden. Er schlüpft in Frauenkleider und prompt versucht der liebeshungrige Hausherr das Herz des verkleideten Charlie zu erobern.


Nach den typischen Slapstick-Einlagen im Park, gibt es in der zweiten Hälfte des Kurzfilms, eine neue Seite von Charles Chaplin zu entdecken. Auch in Frauenkleidung und ohne sein berühmtes Schurrbärtchen macht der Tramp eine gute Figur. Richtig komisch wird es, wenn Charlie nicht nur die Frauen charmant um den Finger wickelt, sondern später auch den liebestollen Hausherrn.
© 2020 Filmreporter.de