Delphi Filmverleih
Still Life

Still Life

Originaltitel
Sanxia haoren
Alternativ
(Intern. Festivaltitel: Sanxia haoren)
Regie
Jia Zhangke
Darsteller
Tao Zhao, Sanming Han, Zhubin Li, Hong Wei Wang, Haiyu Xiang, Lin Zhou
Kinostart:
Deutschland, am 04.10.2007 bei DCM (Delphi Filmverleih)
Kinostart:
Österreich, am 28.09.2007 bei Stadtkino Filmverleih
Genre
Drama
Land
China, Hongkong
Jahr
2006
Länge
108 min.
IMDB
IMDB
Homepage
http://www.still-life-derfilm.de/
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Politischer Film über den Drei-Schluchten-Staudamm
Mit einem Dampfer begibt sich der Bergarbeiter San-ming Han (Sanming Han) auf die Suche nach seiner Frau. Vor 16 Jahren hat sie ihn mitsamt ihrer gemeinsamen Tochter verlassen. Nun glaubt er, sie befinde sich in der Stadt Fengjie, am Drei-Schluchten-Staudamm am Yangtze. Doch die angegebene Adresse, wie auch andere Teil der Stadt, wurden schon vor geraumer Zeit geräumt und Opfer der Überflutungen. Bald soll der Wasserspiegel weiter erhöht werden. Zufällig erfährt Han, dass seine Frau demnächst in die Stadt zurückkehren wird. So entschließt er sich, derweilen als Bauarbeiter seinen Unterhalt zu verdienen. Zur selben Zeit sucht Krankenschwester Shen-hong Guo (Tao Zhao) nach ihrem, ebenfalls vor zwei Jahren verschwundenen Ehemann. Als sie ihn schließlich findet, besteht zwischen ihnen nur noch eine eisige Kälte. Schließlich wagt Guo den Schritt und reicht die Scheidung ein. Auch Han sieht sich gezwungen, Entscheidungen zu treffen, um endlich neue Beziehungen aufzubauen.
Im Jahr 1992 wurde mit dem Drei-Schluchten-Staudamm-Projekt in der Xiling Schlucht begonnen. Der Staudamm ist das derzeit größte Bauprojekt der Welt. Nach der 17-jährigen Bauphase soll der Wasserspiegel um 175 Meter erhöht sein. Die Behörden versprechen sich dadurch mehr Sicherheit vor Hochwasser und einen beträchtlichen Gewinn aus der Stromgewinnung. Doch die Millionen Menschen, die bis dahin Haus und Hof haben werden, sind kaum berücksichtigt. Regisseur Jia Zhang-Ke zeigt am Beispiel zweier Paare, welche Folgen und Auswirkungen das umstrittene Projekt auf die gemeine Bevölkerung hat. Das Werk wurde auf zahlreichen Festival gezeigt und mehrfach ausgezeichnet. Die wichtigste Würdigung war sicherlich der Goldene Löwe bei den 63. Filmfestspielen in Venedig 2006.
Andrea Niederfriniger, Filmreporter.de
Galerie: Still Life
Im Jahr 1992 wurde mit dem Drei-Schluchten-Staudamm-Projekt in der Xiling Schlucht begonnen. Der Staudamm ist das derzeit größte Bauprojekt der...
Delphi
Still life
2022